Aktuelles
   Herren
   Damen
       Damen 1
       Damen 2
   Jugend
   Spiele & Termine
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
   Kontakt
   Seitenübersicht


Zu unserenStammvereinen

Damen 1

AktuellesTabelleSpielplanFoto/Infos
 
HSG Mrlen - HSG Hungen/Lich abgesagt
Auf Grund von zu vielen erkrankten Spielerinnen musste die HSG Hungen/Lich das BOL-Punktspiel am 17.02.2018 absagen. Das Spiel wird mit 2:0 Punkten für unsere Mannschaft gewertet.

gez. Siggi Bläsche
17. 02. 2018


nach oben
 
Trainer Damen I
Am Mittwoch 14.02.2018 hat uns Ingolf Alt mitgeteilt, daß er ab sofort als Trainer unserer Damen I nicht mehr zu Verfügung stehen wird.

gez. Siggi Bläsche
17. 02. 2018


nach oben
 
TuS Vollnkirchen - HSG Mrlen 23:21 (9:12)
Unterschiedlicher können zwei Halbzeiten kaum sein. Lief in der ersten Halbzeit alles weitestgehend nach Plan, passt im zweiten Abschnitt nichts mehr zusammen. So musste man sich dem Aufsteiger letztendlich nicht unverdient geschlagen geben. In den Anfangsminuten verlief das Spiel noch sehr ausgeglichen. Unsere Abwehr stand in der ersten Halbzeit s

gez. Siggi Bläsche
5. 02. 2018
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - HSG K/P/G Butzbach 29:20 (14:11)
Die große Frage vor dem Anpfiff war, was kann ein Trainerwechsel bewirken. Bei beiden Mannschaften fand in der Winterpause ein entsprechender Wechsel statt. Martin Calling ist neuer Trainer bei den Gästen, und Ingolf Alt stand vor seiner Heimpremiere in der Frauenwaldhalle. Beim Blick auf die Tabelle war die Rollenverteilung klar geregelt. Alles an

gez. Siggi Bläsche
29. 01. 2018
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Wettenberg II - HSG Mrlen 22:22 (13:8)
Den ersten Arbeitstag auf der HSG-Bank hatte sich Trainer Ingolf Alt anders vorgestellt. Neben den verletzten Torfrauen Steffi Ewald und Regina Maibach musste kurzfristig auch noch die A-Jugendtorfrau Sabrina Hahn grippeerkrankt absagen. So mussten Larissa Schön und Ann-Kathrin Kieninger in die Bresche springen. Um es gleich vorwegzunehmen: an den

gez. Siggi Bläsche
22. 01. 2018
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trainerwechsel bei Damen 1
Wetterauer Zeitung vom 03.01.2018
geschrieben von Peter Hett

In der Handball Bezirksoberliga der Frauen liegt die HSG Mörlen zum
Jahreswechsel mit vier Punkten Vorsprung auf dem zweiten Tabellenplatz.
Diese Platzierung liegt durchaus im Rahmen der Erwartungen. Die
Meisterschaft war im Grunde genommen bereits vor Anpfiff des ersten
Saiso

gez. Siggi Bläsche
3. 01. 2018
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Marburg/Cappel 30:27 (17:11)
Gegen einen starken Gegner aus der Marburger Kante, die in Chiara Feise
(11 Tore) ihre stärkste Kraft hatte, sicherte sich die Heim-HSG einen
wichtigen Sieg mit Blick auf das Rennen um den zweiten Tabellenplatz.
Marburg/Cappel setzte auf eine 5:1 Deckung die der Mannschaft von Marco
Boller erfahrungsgemäß nicht liegt, in diesem Spiel aber n

gez. Siggi Bläsche
12. 12. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
KSG Bieber - HSG Mrlen 16:20 (10:11)
Das war ein echter Arbeitssieg. Unsere Mannschaft hat sich über weite Strecken des Spiels gegen nie aufsteckende Gastgeberinnen durchaus schwer getan. Aber wer um die vorderen Tabellenplätze weiterhin mitspielen möchte, benötigt man auch solche Siege. Da sich Marco Boller im Urlaub befand, wurde die Mannschaft von unserer A-Jugend Trainerin Kim Win

gez. Siggi Bläsche
26. 11. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Herborn/Seelbach 29:14 (10:7)
Die deutliche Niederlage gegen den Klassenprimus Leihgestern aus der
Vorwoche hat bei den Mörler Frauen keine Nachwehen hinterlassen. Mit
einem souveränen Heimsieg gegen den bisherigen Tabellennachbarn
verteidigte die Mannschaft von Marco Boller den zweiten Tabellenplatz.
Sah es zu Wochenbeginn noch danach aus, dass man ohne Torfrau dastehe

gez. Siggi Bläsche
20. 11. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen TSG Leihgestern 26:40 (11:21)
Dieses Spiel und die Höhe der Niederlage sollte man im Mörler Lager
nicht überbewerten. Ausnahmegegner Leihgestern, mit einem zusammen
gestellten Kader aus Spielerinnen die von der Landesliga bis zur 2.
Bundesliga über Erfahrung aus höheren Ligen verfügen, gehört in eine
andere Liga. Die Vorzeichen bei der HSG waren schlecht. Beide
Torhüt

gez. Siggi Bläsche
12. 11. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - HSG Fernwald 24:21 (11:9)
Das war die richtige Antwort auf das vor Wochenfrist verlorene Spiel. Erstmals in dieser Saison konnte Trainer Boller nach langer Verletzungspause auf Lisa Vetter zurückgreifen. Dafür gab es in der Woche eine neue Hiobsbotschaft. Im Training zog sich Regina Maibach einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu, und wird einige Wochen fehlen. Zum Glück

gez. Siggi Bläsche
5. 11. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TuS Waldernbach - HSG Mrlen 24:20 (10:9)
Wenn sich in den letzten Spielzeiten der TuS Waldernbach und die HSG Mörlen gegenüberstanden, konnte man ohne Übertreibung von Spitzenspielen sprechen. Da fehlte es selten an Spannung und guten handballerischen Leistungen auf sehr hohem BOL-Niveau. Bei einem Blick auf die Tabelle stand auch heute wieder ein Spitzenspiel auf dem Programm. Doch über

gez. Siggi Bläsche
31. 10. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - TuS Vollnkirchen I 26:22 (15:12)
So gut ist unsere Damenmannschaft noch nie in eine BOL-Saison gestartet. Nach vier Spielen mit vier Siegen und einem deutlich positiven Torverhältnis findet sich die Mannschaft an der Tabellenspitze wieder. Sie hat auch im Spiel gegen den Aufsteiger TuS Vollkirchen über weite Strecken des Spiels gezeigt, daß sie zum Kreis der Aufstiegskandidaten ge

gez. Siggi Bläsche
22. 10. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Hungen/Lich I - HSG Mrlen 22:26 (9:12)
Handball auf Wolke 7. Unter diesem Motto stand der gesamte Handballspieltag der HSG Hungen/Lich. Bei der zweiten Auflage dieser Handball-Events war die Licher Sporthalle in blaues Licht gehüllt. Der Innenraum der Halle war mit unzählige weiße Wolke auf himmelblauem Hintergrund geschmückt. Und wir Zuschauer waren als Teil der Veranstaltung zu vers

gez. Siggi Bläsche
9. 10. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG K/P/G Butzbach - HSG Mrlen 12:26 (6:14)
Wie schon im ersten Spiel der neuen Saison musste Trainer Marco Boller auf etliche Stammkräfte verzichten. Mit nur zehn Spielerinnen reiste er zum Auswärtsspiel bei der HSG K/P/G Butzbach. Die Rückreise wurde mit einem deutlichen und nie gefährdeten Sieg angetreten. Die Gastgeberinnen gingen in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung. Juliane Wagner

gez. Siggi Bläsche
24. 09. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - HSG Wettenberg II 28:15 (16:8)
Das war ein Auftakt nach Maß. Das Ergebnis des Spiels gegen die HSG Wettenberg II spiegelt die deutliche Überlegenheit unseres Teams wider. Dabei musste Trainer Marco Boller beim Saisonauftakt mit Torfrau Steffi Ewald und den Feldspielerinnen Lisa Vetter, Eva Dietz, Elena Kloppenburg und Christina Heil gleich auf fünf Stammkräfte verzichten. So umf

gez. Siggi Bläsche
18. 09. 2017
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       ImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler