Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2021/2022
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2007/2008
       Saison 2006/2007
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Herren 1

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht
 
HSG Dilltal HSG Mrlen 27:30 (10:15)
Mit einem 30:27 (15:10) Auswärtssieg bei der HSG Dilltal beendet unsere erste Herrenmannschaft eine überaus gelungene Runde, die am Ende einen nie erwarteten vierten Platz im Endklassement einbrachte.

Die Partie am vergangenen Samstag begann unsere Mannschaft mit dem jungen Nick Breitenfelder im Tor und einer offensiveren 5:1 Deckung. Lediglich

gez. Max Breitenfelder
18. 05. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Letzte Saisonspiele unserer beiden Herrenmannschaften - Mrlen zu Gast bei der HSG Dittal
Am kommenden Samstag treffen beide Herrenmannschaften zum letzten Saisonspiel auf die HSG Dilltal. Die zur Zeit auf Platz neun rangierende zweite Mannschaft von Trainer Stefan Albus trifft mit Dilltal II auf den direkten Tabellennachbarn. Beide Mannschaften stehen punktgleich mit 22:28 Punkten da, weswegen wir ein spannendes Spiel auf Augenhöhe er

gez. Max Breitenfelder
15. 05. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Grnberg/Mcke 29:27 (19:12)
Mit dem letzten Aufgebot sicherte sich unsere erste Herrenmannschaft am Samstag einen 29:27 (19:12) Sieg im letzten Heimspiel gegen die HSG Grünberg/Mücke. Um die Personalprobleme zu lindern erklärte sich Paul Capellen kurzfristig bereit aus seinem Studienort Erlangen anzureisen und auch Alex Löwe stieß Mitte der ersten Halbzeit zum Team, nachdem e

gez. Max Breitenfelder
12. 05. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere erste Herrenmannschaft empfngt im letzten Heimspiel die HSG Grnber/Mcke
Am kommenden Samstag empfängt unsere erste Herrenmannschaft im letzten Heimspiel der Saison die HSG Grünberg/Mücke. Der zur Zeit auf Rang 10 platzierte Gast hat mit 726 Gegentreffern die zweit meisten Tore in der Saison hinnehmen müssen und kann ein Punkteverhältnis von 20:28 aufweisen. Unsere HSG steht derzeit mit 28:20 auf dem fünften Tabellenpla

gez. Max Breitenfelder
9. 05. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
SU Nieder Florstadt HSG Mrlen 24:23 (15:15)
Im Wiederholungsspiel am vergangenen Donnerstag musste sich unsere erste Herrenmannschaft mit einer 24:23 (15:15) Niederlage erneut der SU geschlagen geben. So verlor unsere HSG das Wiederholungsspiel genauso mit einem Tor wie das ursprüngliche Spiel (29:28), jedoch wurde das Ergebnis aufgrund eines nicht gezählten Tores anulliert und die Partie wi

gez. Max Breitenfelder
2. 05. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG im Wiederholungsspiel zu Gast bei der SU Nieder-Florstadt
Am kommenden Donnerstag bestreitet unsere erste Herrenmannschaft das Wiederholungsspiel gegen die SU Nieder-Florstadt. Im ursprünglichen Spiel verlor unsere Mannschaft knapp mit 29:28, jedoch hatte das Schiedsrichtergespann Stich und Straßheim ein Tor unterschlagen, weswegen das Spiel wiederholt wird. Obwohl die SU am Wochenende der HSG Wettenberg

gez. Max Breitenfelder
29. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Lumdatal - HSG Mrlen 24:27 (15:18)
Am letzten Sonntag konnte unsere erste Herrenmannschaft die Siegesserie mit dem fünften Sieg in Folge gegen den Tabellennachbarn Lumdatal weiter ausbauen.
Die ersten Minuten des Spiels ähnelten dem Spielverlauf der Partie letzter Woche gegen die TSF Heuchelheim; auf einer soliden Abwehr aufbauend zeigte unsere Mannschaft auch im Angriffsspiel Ge

gez. Max Breitenfelder
28. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG zu Gast bei der HSG Lumdatal
Am Sonntag trifft unsere erste Herrenmannschaft auf den aktuellen Tabellennachbar, die HSG Lumdatal. Die Spielvereinigung aus Allendorf, Landorf, Mainzlar und Nordeck konnte wie unsere HSG in der laufenden Saison 26 Punkte erlangen, weswegen sie direkt hinter unserer Mannschaft in der Bezirksoberligatabelle steht. Das Hinspiel konnte die HSG Lumdat

gez. Max Breitenfelder
24. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen TSF Heuchelheim 33:23 (20:11)
Die rund 200 Zuschauer in der Frauenwaldhalle bekamen am vergangenem Samstag ein technisch hochwertiges Spiel geboten. Im vorletzten Heimspiel der Saison hat unsere HSG nochmals gezeigt, dass unsere erste Herrenmannschaft auch mit den Spitzenteams der Liga mithalten und diese auch besiegen kann.

Von Beginn an entwickelte sich ein hochklassiges,

gez. Max Breitenfelder
20. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG empfngt die TSF Heuchelheim
Am kommenden Samstag empfangen beide Herrenmannschaften der HSG die TSF Heuchelheim. Am Nachmittag Tritt die Truppe von Trainer Stefan Albus gegen die Zweite der TSF an. Heuchelheim II steht in der Tabelle der Bezirksliga B nur zwei Plätze vor unserer HSG II und auch im Hinspiel konnte unsere Mannschaft das Spiel knapp für sich entscheiden. Mit ein

gez. Max Breitenfelder
17. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mnzenberg/Gambach HSG Mrlen 29:33 (15:15)
Obwohl die heimische HSG Münzenberg/Gambach im Derby gegen unsere HSG mit 29:33 (15:15) die zweite Heimniederlage im Verlauf der Runde einstecken musste, brauchten die zahlreichen Zuschauer ihr Kommen nicht zu bereuen. Es war ein typisches Derby, das in allen Belangen kämpferisch geführt wurde. Da war richtig Pfeffer drin, beschrieb Münzenbergs T

gez. Max Breitenfelder
13. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG zu Gast bei der HSG Mnzenberg/Gambach
Nach einer kurzen Osterpause geht es für unsere erste Herrrenmannschaft mit einem Wetterauderby gegen die HSG Münzenberg/Gambach direkt wieder weiter. Münzenberg steht zur Zeit auf dem 11 Platz in der Bezirksoberligatabelle, unsere HSG auf dem 6. Dennoch trennen die beiden Mannschaften nur 5 Punkte. Die Truppe von Trainer Claus Well ließ in dieser

gez. Max Breitenfelder
10. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen TSV Sdel 33:27 (18:15)
Am vergangenen Samstag konnte sich unsere erste Herrenmannschaft mit 33:27(18:15) den erwarteten Sieg gegen den Tabellenletzten sichern. Es war ein paradoxes Spiel. Wir konnten eigentlich nur verlieren, egal bei welchem Ergebnis, bewertete der HSG-Vorsitzende Siggi Bläsche das Geschehen. Nach dem Schlusspfiff war es dann auch so, dass die mit ein

gez. Max Breitenfelder
1. 04. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG empfngt im Wetterauderby den TSV Sdel
Am kommenden Samstag empfängt unsere erste Herrenmannschaft das Tabellenschlusslicht der Bezirksoberliga. Mit dem TSV Södel steht unserer HSG eine Mannschaft gegenüber, die mit 7:33 Punkten auf dem 14. und letzten Tabellenplatz liegt. Trotzdem ist der Gegner keinesfalls zu unterschätzen. Der TSV steht unter extremen Druck im Abstiegskampf zu punkte

gez. Max Breitenfelder
27. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen TuS Vollnkirchen 31:30 (17:14)
Mit einem knappen 31:30 Erfolg gegen die TuS Vollnkirchen konnte sich unsere erste Herrenmannschaft zwei wichtige Punkte sichern. Dennoch machte sich unsere HSG das Leben selbst schwer, zweimal wurde eine 4 bzw. 5 Tore-Führung leitfertig aus der Hand gegeben, was die Partie unnötig eng gestaltete. Wie auch schon in Begegnungen zuvor, hat auch diese

gez. Max Breitenfelder
22. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG empfngt die TUS Vollnkirchen
Am kommenden Samstag ist unsere erste Herrenmannschaft, nach dem schwachen Auftritt am vergangenen Wochenende, wieder in heimischer Halle zu sehen. Mit der TUS Vollnkirchen empfängt unsere HSG wieder eine Mannschaft, die in der Tabelle nicht weit entfernt von unserer liegt. Vollnkirchen konnte in der Saison 16 Punkte erzielen, somit 2 weniger als u

gez. Max Breitenfelder
20. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
SG Rechtenbach HSG Mrlen 34:26 (17:15)
Mit sehr schwachen Leistung unterlag unsere HSG bei der SG Rechtenbach mit 34:26 (17:15). Unsere Mannschaft war gegenüber dem Spiel der Vorwoche nicht wiederzuerkennen und enttäuschte auf der ganzen Linie. Dementsprechend angefressen war auch Trainer Gunnar Ruddat nach dem Spiel: Besonders in der zweiten Halbzeit war die Leistung grottenschlecht.

gez. Max Breitenfelder
16. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG zu Gast bei der SG Rechtenbach
Am kommenden Samstag treffen beide Herrenmannschaften unserer HSG auf die SG Rechtenbach. Stefan Albus wird mit der zweiten Mannschaft gegen die im Mittelfeld der Bezirksliga B platzierte zweite Mannschaft von Rechtenbach antreten und alles versuchen Punkte mit in die Wetterau zu nehmen.

Unsere erste Herrenmannschaft spielt im Anschluss, nach ei

gez. Max Breitenfelder
13. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Wettenberg II 23:21 (12:12)
Mit einem 23:21 (12:12) gegen die im Tabellenvorderfeld platzierte HSG Wettenberg II hat unsere HSG erneut unter Beweis gestellt, dass es sich bei unserer Mannschaft in der Tat um einen starken Aufsteiger handelt. In einem guten Handballspiel dominierten auf beiden Seiten eindeutig die Abwehrreihen. Die stärksten Spieler waren bei beiden Mannschaft

gez. Max Breitenfelder
9. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG empfngt die HSG Wettenberg II
Am kommenden Samstagabend begrüßt unsere erste Herrenmannschaft die Gäste von der HSG Wettenberg II. Diese stehen in der Tabelle der Bezirksoberliga auf dem dritten Platz mit 22:12 Punkten. Schon das Hinspiel konnte unsere Mannschaft über einen langen Zeitraum offen gestalten, musste sich dann letztendlich aber mit einer 29:25 Niederlage in Wettenb

gez. Max Breitenfelder
5. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
SU Nieder Florstadt HSG Mrlen 29:28 (13:14)
In einem packenden Wetterau Derby behielt die gastgebende SU Nieder Florstadt gegen unsere HSG Mörlen mit 29:28 (13:14) das glückliche Ende für sich. Die Mannschaft von Ex-Mörler Sven Tauber war nur zu 5% des Spielverlaufs in Führung, trotzdem reichte es letztendlich für den Sieg der SU. Passt schon alles war dann auch der erste Kommentar des zuf

gez. Max Breitenfelder
3. 03. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere Herrenmannschaften zu Gast bei der SU Nieder-Florstadt
Nach dem knappen Derbysieg gegen den WSV Oppershofen am vergangenen Wochenende steht für unsere erste Herrenmannschaft bereits wieder das nächste Wetterauderby an. Am Samstag spielen sowohl die Erste,als auch die zweite Herren unserer HSG gegen die SU Nieder-Florstadt.

Die zweite Mannschaft um Trainer Stefan Albus kann gegen die Zweite von Flors

gez. Max Breitenfelder
26. 02. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unsere HSG zu Gast beim WSV Oppershofen
Nach dem spielfreien Karneval-Wochenende geht es in der Bezirksoberliga für unsere erste Herrenmannschaft wieder weiter. Am Sonntag ist unsere HSG zu Gast bei dem WSV Oppershofen. Auch wenn der Abstand in der Tabelle von dem 7. auf den 12. Platz relativ groß erscheinen mag, trennen die Teams lediglich drei Punkte. Trotz der zwei Siege unserer Manns

gez. Max Breitenfelder
20. 02. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSV Langgns HSG Mrlen 31:23 (15:14)
Am vergangenem Samstag musste unsere erste Herrenmannschaft eine 31:23 (15:14) Niederlage beim ersatzgeschwächten TSV Langgöns hinnehmen. Damit hat unsere HSG nach den ersten beiden Rückrundenspielen exakt die gleiche Bilanz zu verzeichnen wie zum Saisonauftakt, nämlich 0:4 Punkte und eine Tordifferenz von -18.

In einem fairen Spiel war unsere

gez. Max Breitenfelder
9. 02. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG Mrlen zu Gast beim TSV Lang-Gns
Nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die HSG Lollar/Ruttershausen wird unsere erste Herrenmannschaft am kommenden Samstag alles daran legen sich bei dem Tabellenzweiten der Bezirksoberliga besser zu präsentieren. Schon das Hinspiel konnte unsere Mannschaft über eine lange Zeit offen gestalten, hatte letztendlich aber mit e

gez. Max Breitenfelder
5. 02. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Lollar/Ruttershausen 24:34 (12:16)
Mit 34:24 (16:12) landete der Tabellenführer einen standesgemäßen Sieg bei unserer HSG. Auf beiden Seiten fehlten wichtige Akteure. Dabei kompensierte die Bukschat-Truppe den Ausfall von Spielmacher Peter Kludt durch den zum Jahreswechsel vom TV Hüttenberg gekommenen Patrik Engel nahezu gleichwertig. Bei unserer Mannschaft fielen Daniel Birkenstock

gez. Max Breitenfelder
2. 02. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen empfngt im ersten Spiel der Rckrunde die HSG Lollar/Ruttershausen
Mit der HSG Lollar/Ruttershausen steht am Samstag ein sehr starker Gegner auf dem Mörler Paket. Im Hinspiel zeigte unsere Mannschaft die mit Abstand schlechteste Leistung in der Saison, weswegen die Spiele alle motiviert sind, durch eine gute Teamleistung die 32:16 Niederlage wieder vergessen zu machen. Lollar steht zur Zeit mit 22:4 Punkten auf d

gez. Max Breitenfelder
30. 01. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Dilltal 33:21 (20:7)
Das Spiel um den sechsten Tabellenplatz konnte unsere erste Herrenmannschaft im letzten Hinrunden-Spiel eindrucksvoll für sich entscheiden. Mit einem deutlichen 33:21 (20:7) Sieg wurden die Gäste aus Dilltal in die Schranken verwiesen. So steht unsere Mannschaft jetzt mit 14:12 Punkten am Ende der Hinrunde auf dem sechsten Platz der Bezirksoberliga

gez. Max Breitenfelder
26. 01. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die Winterpause ist zu Ende - Die erste Herrenmannschaft empfngt Tabbellennachbar Dilltal
Die Winterpause ist für unsere erste Herrenmannschaft zu Ende, und schon gleich steht am Samstag mit der HSG Dilltal wieder ein Tabellennachbar auf dem Mörler Paket. Dilltal konnte nach zwölf bestrittenen Spielen 13 Punkte erlangen und steht damit unmittelbar einen Punkt vor unserer HSG. Ein Sieg unsers Teams würde daher einen Platzwechsel in der B

gez. Max Breitenfelder
22. 01. 2015
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Lumdatal 31:34 (14:13)
Im letzten Spiel vor der Winterpause musste unsere erste Herrenmannschaft gegen die HSG Lumdatal wieder eine knappe Niederlage hinnehmen, trotzdem war Siggi Bläsche, unser Vorsitzende der Mörler Spielgemeinschaft, guter Dinge. Er sprach von einem guten, temporeichen Spiel in dem sich unsere HSG am Ende der reiferen und geduldigeren Mannschaft gesch

gez. Max Breitenfelder
8. 12. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG Mrlen empfngt die HSG Lumdatal im letzten Spiel vor der Winterpause
Am kommenden Samstag empfängt unsere erste Herrenmannschaft im letzten Spiel vor der Winterpause die HSG Lumdatal. Damit spielt unser Team wieder gegen eine Mannschaft die in der Tabelle unmittelbar neben unserer steht. Die Spielgemeinschaft aus Lumdatal hat jedoch zwei Spiele weniger absolviert und musste erst drei Spiele verloren geben. Daher wir

gez. Max Breitenfelder
5. 12. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSF Heuchelheim HSG Mrlen 26:25 (14:13)
Nach fünf Siegen in Folge musste unsere erste Herrenmannschaft in Heuchelheim wieder einmal eine Niederlage hinnehmen. Mit 26:25(14:13) fiel diese jedoch denkbar knapp aus. Die Voraussetzungen waren schon zu Beginn des Spiels erschwert. Der wohl wichtigste Spieler unserer HSG, Kapitän und Torjäger Philipp Möbs, beklagte eine Rückenverletzung. In de

gez. Max breitenfelder
1. 12. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG Mrlen zu Gast bei dem TSF Heuchelheim
Am kommenden Samstag steht gleich für beide Herrenmannschaften der HSG ein Auswärtsspiel gegen die TSF Heuchelheim an. Nach 5 Siegen in Folge spielt unsere erste Herrenmannschaft erneut gegen einen Tabellennachbarn. Heuchelheim I belegt zur Zeit den 4. Platz in der Bezirksoberliga und steht somit einen Platz vor unserer HSG. Beide Mannschaften konn

gez. Max Breitenfelder
28. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen HSG Mnzenberg/Gambach 35:23 (13:11)
Am vergangen Samstag stand wieder ein Derby in der Frauenwaldhalle an. Unsere Truppe empfing den Tabellennachbarn, die HSG Münzenberg/Gambach. Kaum einer hatte daher wohl erwartet, dass die Burgstädter mit einer 35:23 (13:11) Packung die Heimreise antreten mussten.
Beide Mannschaften entschieden sich zu Beginn für 5:1 Deckung, das überaus faire S

gez. Max breitenfelder
24. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen empfngt im Wetterauderby die HSG Mnzenberg/Gambach
Am kommenden Samstag steht die nächste schwere Aufgabe für unsere Mannschaft an. Mörlen empfängt die HSG Münzenberg/Gambach. Münzenberg konnte bisher aus neun Spielen neun Punkte mitnehmen und steht damit zwei Plätze hinter unserer HSG. Wir erwarten daher ein heißumkämpftes und hartes Spiel, beide Mannschaften könnten mit einem Sieg in der Tabelle

gez. Max Breitenfelder
21. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSV Sdel HSG Mrlen 26:37 (11:17)
Mit einem deutlichen 37:26 (17:11) Erfolg beim Labellenletzten TSV Södel fuhr unsere Mannschaft den vierten Sieg in Folge ein. Dieser Sieg lässt unsere Truppe auf den sechsten Tabellenplatz vorrücken, damit ist unsere Mannschaft zum ersten Mal seit BOL-Bestehen das bestplatzierte Team der Wetterau.
Beide Mannschaften hatten Ausfälle zu beklagen

gez. Max breitenfelder
17. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen zu Gast beim TSV Sdel
Nach den guten Auftritten in den letzten Spielen steht für unsere erste Herrenmannschaft wieder ein Derby vor der Tür. Am Samstag empfängt Tabellenschlusslicht TSV Södel unsere Truppe. Der TSV konnte in der Saison noch keinen Punkt gewinnen und steht mit 0:14 auf den letzten Platz. Einfach wird es für unsere Mannschaft jedoch keinesfalls. Viele Spi

gez. Max Breitenfelder
14. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TuS Vollnkirchen HSG Mrlen 23:29 (11:13)
Mit einem 29:23 (13:11) Auswärtserfolg bei der TuS Vollnkirchen hat unsere Mörler Spielgemeinschaft gezeigt, dass sie nicht nur endgültig in der Klasse angekommen ist, sondern dass sie mittlerweile auch eine gewisse Stabilität erreicht hat. So galt es beim Auswärtsspiel im Schöffengrund auf die kurzzeitigen Ausfälle von Johannes Möbs, Cisek, Dietz

gez. Max Breitenfelder
10. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die erste Herren zu Gast bei der TUS Vollnkirchen
Am kommen Samstag ist unsere HSG zu Gast bei dem Tabellennachbarn TUS Vollnkirchen. Vollnkirchen steht zur Zeit auf dem 10. Platz und damit direkt hinter Mörlen. Die bisherigen Leistungen von Vollnkirchen sind recht ähnlich zu denen unserer Mannschaft, sie konnten sogar am letzten Wochenende gegen den aktuell Tabellenvierten, die HSG Wettenberg 2,

gez. Max breitenfelder
6. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen SG Rechtenbach 31:27 (15:12)
Am vergangen Samstag konnte sich unsere Mannschaft mit einem überzeugenden 31:27 (15:12) Sieg gegen die SG Rechtenbach, einem Gegner der an sich in höheren Tabellenregionen steht, zwei Bonuspunkte gegen den Abstieg sichern.
Bei dem zweiten Sieg in Folge überraschte Trainer Gunnar Ruddat seinen Kontrahenten Carsten Schäfer gleich zu Beginn mit ei

gez. Max Breitenfelder
3. 11. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG Mrlen empfngt die SG Rechtenbach
Nachdem am letzten Wochenende der zweite Sieg der Mörler Mannschaft in dieser Saison errungen werden konnte, ist der Ehrgeiz der Truppe von Gunnar Ruddat groß, am kommenden Samstag mit einem weiteren Sieg nachzulegen. Diese Aufgabe wird jedoch gegen die SG Rechtenbach nicht einfach. Die SG steht zur Zeit auf dem 6. Platz in der Bezirksoberligatabel

gez. Max Breitenfelder
31. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Grnberg/Mcke HSG Mrlen 25:31 (14:15)
Nach dem guten Auftritt seiner HSG Mörlen bei der HSG Grünberg/Mücke berichtete der Mörler Vorsitzende Siggi Bläsche von einem tollen Spiel seiner Jungs und einem richtig guten Ergebnis. Der Trainer der Vogelsberger Handballer,Jens Dapper, war dagegen mit dem Ergebnis und dem Verlauf der Partie nicht zufrieden. Für ihn war der Hauptgrund der Nieder

gez. Max Breitenfelder
27. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die HSG Mrlen zu Gast bei der HSG Grnberg/Mcke
Der nächste Gegner für die erste Herrenmannschaft der Mörler ist die HSG Grünberg/Mücke. Grünberg hatte bisher erst 3 Saisonspiele, von denen sie eins gegen Oppershofen gewinnen konnten. Gegen Wettenberg unterlag die HSG Grünberg/Mücke ebenso wie gegen die HSG Münzenberg/Gambach, damit belegen sie zur Zeit den neunten Platz in der Tabelle der Bezir

gez. Max breitenfelder
23. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Wettenberg - HSG Mrlen 29:25 (15:13)
Das war eine unnötige Niederlage. Beide Trainer waren sich nach dem Spiel einig, daß eine Punkteteilung gerecht gewesen wäre. Ein Tabellenunterschied war nicht zu erkenne. Das ist auch das Fazit, daß unsere Mannschaft aus dem Spiel ziehen kann. Sie kann gegen jeden Gegner in der BOL bestehen. Aber wir brauchen auch Punkte. Das Spiel gestaltete sich

gez. Siggi Bläsche
18. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die erste Herrenmannschaft zu Gast bei der HSG Wettenberg 2
Nachdem das letzte Spiel am vergangenen Samstag gegen die SU Nieder-Florstadt wegen einer schwachen ersten Halbzeit knapp verloren ging, muss der Fokus bereits auf den nächsten Gegner, die HSG Wettenberg 2, gerichtet werden. Wettenberg konnte aus den ersten vier Spielen dieser Saison schon 6 Punkte einfahren, lediglich gegen Heuchelheim mussten sie

gez. Max Breitenfelder
16. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - SU Florstadt 23:26 (8:14)
Mit einer 23:26 Niederlagen gegen die SU Florstadt verpasste es unsere Mannschaft, sich ein wenig Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Vor allem mit Blich auf die beiden nächsten Auswärtsspiele bei der HSG Wettenberg II und bei der HSG Grünberg/Mücke lastet jetzt schon wieder der Druck des Abstiegskampfes auf den Schultern unserer Spieler. Von Beg

gez. Siggi Bläsche
13. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen empfngt die SU Nieder-Florstadt
Die nächste Aufgabe für die HSG ist das Team von Trainer Sven Tauber, die SU Nieder-Florstadt. Nachdem die Mörler am vergangen Wochenende die ersten 2 Punkte der Saison gewinnen konnten, ist die Motivation der Mannschaft groß auch gegen den nächsten Gegner Punkte einzusacken. Die SU steht zur Zeit auf dem letzten Platz der Tabelle, sie konnten von

gez. Max Breitenfelder
9. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - WSV Oppershofen 28:21 (15:9)
Nach den zwei einkalkulierten Niederlagen konnte unser Mannschaft mit einem deutlichen 28:21 (15:9)Erfolg die ersten zwei Punkte auf der Habenseite in der neuen BOL-Saison verbuchen. Entsprechend gut war die Stimmung im heimischen Lager nach dem Spiel.
Die Wetterauderbys gegen Oppershofen sind immer etwas Besonderes. Die Halle ist voll und die Erw

gez. Siggi Bläsche
6. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen empfngt im Wetterauderby den WSV Oppershofen
Nach der deutlichen Leistungssteigerung am vergangenen Wochenende gegen den TSV Lang-Göns steht bereits am kommenden Samstag der nächste Gegner auf der Mörler Matte. Mit dem WSV Oppershofen empfängt die HSG Mörlen eine Mannschaft, die ebenfalls noch kein Spiel in der jungen Saison gewinnen konnte. Oppershofen hat bisher ein Spiel gegen Grünberg/Müc

gez. Max Breitenfelder
2. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen - TSV Lang Gns 25:28 (9:13)
Das erste Heimspiel nach dem Aufstieg gegen den Titelfavoriten TSV Lang Göns brachte das erwartete Ergebnis. Der TSV gewann letztendlich verdient mit 28:25. Trotzdem konnten die Spieler und die Verantwortlichen um Gunnar Ruddat mit der gezeigten Leistung durchaus zufrieden sein. Die gezeigte Leistung macht Mut für die nächsten Aufgaben in der BOL.

gez. Siggi bläsche
1. 10. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Erstes Heimspiel der Runde - Mrlen empfngt Vizemeister TSV Lang-Gns
Nach dem schwachen Saisonauftakt, am vergangen Wochenende gegen Lollar, muss im nächsten Spiel eine klare Steigerung kommen. Am nächsten Samstag empfängt die Truppe von Trainer Gunnar Ruddat den Vorjahreszweiten und einen der diesjährigen Titelfavoriten, den TSV Lang-Göns. Der TSV hat sich für diese Saison durch weitere Zugänge verstärkt und haben

gez. Max Breitenfelder
24. 09. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Lollar/Ruttershausen - HSG Mrlen 32:16 (14:7)
Mit dem Selbstbewusstsein des Sieges im Februar und der Freude über den Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga ging es am Sonntag zum ersten Spiel der neuen Saison nach Lollar. Aber um es gleich klar und deutlich zu sagen: es wurde ein Debakel. Gegen eine noch mal verstärkte HSG Lollar/Ruttershausen waren unsere Jungs dieses Mal chancenlos. Allerdin

gez. Siggi Bläsche
23. 09. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Es geht wieder los - die erste Herrenmannschaft startet in die Runde der BOL
Nach der langen und intensiven Vorbereitung, die bereits im Juni anfing, ist die Mannschaft von Trainer Gunnar Ruddat gut für den Saisonauftakt eingestellt. Das Team tritt am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle Lollar-Süd (Im Boden 6,35457 Lollar) gegen den Rivalen aus der vergangen Saison, die HSG Lollar/Ruttershausen, an. Dass Lollar eine schlag

gez. Max Breitenfelder
17. 09. 2014
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler