Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Saisonheft 2022/2023
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2021/2022
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2007/2008
       Saison 2006/2007
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Damen 1

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht

Tus Waldernbach - HSG Mörlen 23:28 (12:15)
Im Gegensatz zum letzten Spiel bei der HSG Fernwald, wo krankheitsbedingt nur 7 Feldspielerinnen zur Verfügung standen, konnte Trainer Armel Kardzic gegen den TuS Waldernbach wieder fast aus dem Vollen schöpfen. Und das hat sich am Ende auch ausgezahlt. Letztlich sicher und verdient konnte ein 28:23 Auswärtssieg bejubelt werden. Die Anfangsphase verlief noch bis zum 5:5 in der 7. Minute sehr ausgeglichen. Eine gut stehende Abwehr und eine sehr gut aufgelegte Esther Binder im Tor sorgten dafür, daß über 11:7 und 14:10 bis zur Halbzeit eine 15:12 Führung herausgearbeitet wurde. Immer wieder konnten Tore über die ersten Welle erzielt werden. Nach der Halbzeit vergrößerten unsere Damen den Vorsprung schnell auf 5 Tore zum 17:12. Dieser Vorsprung wurde fast die ganze 2. Halbzeit verteidigt. Ab der 50. Minute, beim Stand 25:19, ließ dann die Konzentration etwas nach. Mit 4 Toren in Folge verkürzte Waldernbach wenige Minute vor dem Abpfiff noch einmal auf 25:23. Doch die letzten Tore zum 28:23 Endstand erzielten dann wieder unseren Damen. Der Sieg hätte auch noch höher ausfallen können, wenn nicht vier von sechs Siebenmeter-Strafwürfen verworfen worden wären. Mit dem 3. Tabellenplatz steht die Mannschaft von Armel Karadzic derzeit bestens da. Nun gilt es, am Samstag im Spiel bei der HSG K/P/G Butzbach diesen Tabellenplatz mit einem 5. Auswärtssieg zu verteidigen.

Es spielten: Binder, Maibach; Lobgesang, Heil (1), Obleser (2), Theresa Wagner (6), Jule Wagner (3), Dietz (4/1), Lauer, Tizza, Vetter (6/1), Kloppenburg (2), Stumm


gez. Siggi Bläsche
4. 12. 2014
zurück
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler