Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2006/2007
       Saison 2007/2008
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Wbl Jugend D2

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht
 
Weitere Niederlage zum Saisonabschluss...TG Friedberg - HSG 20:10 (Hz. 10:6)
Zum Abschluss der Saison musste unsere weibliche D2 leider eine weitere Niederlage einstecken. Gegen die Friedbergerinnen, die man im Hinspiel noch besiegen konnte, spielte man lange auf Augenhöhe. Aber wieder einmal konnte man in der 2. Hälfte nichts mehr zusetzen, eine Folge des sehr dünnen Kaders.
Der Beginn verlief ausgeglichen, die Führung d

gez. Christoph Wulf
15. 03. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Starker 1. Hlfte folgt schwache 2........HSG D2 - JSG Gettenau/Florstadt 12:23 (Hz.8:12)
Eine durchaus passable Vorstellung boten unsere Mädels von der D2. Leider konnte das Niveau der ansehnlichen 1. Hälfte in Halbzeit 2 nicht gehalten werden.
Zu Beginn lief alles wie gehabt. Zu zaghaft in der Abwehr, zu lethargisch im Angriff und prompt lag man mit 1:5 im Hintertreffen. Doch endlich nutzen die Mädels die sich ihnen bietenden Räume u

gez. Christoph Wulf
3. 03. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Gut aus der Affre gezogen...Mnzenberg /Gambach - D2 19:5 (Hz. 10:2)
Die Überschrift scheint bei der deutlichen Niederlage zu verwundern, aber wenn man bedenkt mit welcher "Rumpftruppe" unsere Mannschaft bei der HSG Münzenberg/Gambach antrat, dann wird es klar. Lediglich 5 Spielerinnen der D-Jugend waren auf dem Platz, ohne die Hilfe der E-Jugendlichen Franzi Schnoor, Netti Fritz und Marianna wäre ein Spiel überhaup

gez. Christoph wulf
22. 02. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Deutliche Steigerung zur Vorwoche....TSV Griedel - HSG D2 18:7 (Hz. 10:3)
Das es beim Tabellenführer der Bezirksliga B nichts zu holen gibt war eigentlich schon vorm Spiel klar. Für unsere Mädels der D2 muss es darum gehen, mitzuhalten, den Spaß nicht zu verlieren und das im Training Erlernte auch umzusetzen. Ergebnisse sind daher eigentlich zweitrangig, umso schöner wenn eine so deutliche Steigerung zu verzeichnen ist i

gez. Christoph Wulf
17. 02. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Keine Chance....WSV Oppershofen - HSG WJD 27:5 (Hz. 15:1)
Gegen die auch köperlich völlig überlegenen Oppershoferinnen hatten unsere Mädels von der D2 keine Chance. Hinzu kam das die Mannschaft aufgrund diverser Krankheitsfälle arg dezimiert war, so daß alle am Spiel Beteiligten auch noch durchspielen mussten. Aber das ist ja nicht unbedingt schlecht.
Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Natürlich waren

gez. Christoph wulf
2. 02. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Kleine Verbesserung zum Hinspiel....WJD II - HSG K/P/G Butzbach 4:18 (HZ 1:9)
Keine reelle Chance hatte unsere WJD 2 gegen die körperlich überlegenen aber auch konsequenteren Gäste von der HSG K/P/G Butzbach. Unsere Zielsetzung war klar...der kleine Aufwärtstrend zu Ende der Hinrunde sollte bestätigt werden. Dies gelang unseren Mädels auch ganz gut. Sophie legte zum 1:0 vor, und auch in der Folgezeit konnte unsere Mädels rel

gez. Christoph Wulf
18. 01. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Endlich der 1. Sieg...HSG 2 gg. TG Friedberg 15:13 (Hz. 6:8)
Ihren ersten und somit vielumjubelten Sieg konnten unsere Mädels von der weiblichen D2 feiern. Gegen die Gäste von der TG Friedberg gab es einen knappen, aber aufgrund der kämpferischen Einstellung verdienten Erfolg.
Zu Beginn lief alles wie gehabt...das was vorher besprochen wurde, nämlich den auf Ballgewinn spekulierenden Gästespielerinnen gerad

gez. Christoph Wulf
3. 12. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Wesentlich verbessert trotz Niederlage, HSG D2 - Mnzenberg/Gambach 9:18 (4:8)
Obwohl das Spiel gegen Münzenberg einen ähnliche Ausgang nahm wie das Spiel der Vorwoche, sind doch beide Spiele nicht miteinander vergleichbar. Unsere Mädels präsentierten sich in allen Bereichen verbessert, vor allem im Angriff gelangen einige schöne Kombinationen.
Münzenbergs schnelle Führung wurde ebenso schnell ausgeglichen.Dann schien aber

gez. Christoph Wulf
9. 11. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
WJD II mit erwarteter Niederlage....deutliche Steigerung in Hlfte 2....HSG WJD 2 - TSV Griedel 7:19 (Hz. 2:11)
Nichts zu holen für unsere weibliche D2 gab es erwartungsmäß gegen die auf dem 2. Tabellenplatz stehenden Gäste vom TSV Griedel. In der Anfangsphase war man gar nicht auf dem Platz. Nicht anders ist zu erklären, das Griedel ohne Gegenwehr nach den ersten 10 Minuten bereits mit 8:0 führte. Keine Einsatzbereitschaft in der Abwehr, kein Aushelfen und

gez. Christoph Wulf
2. 11. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trotz deutlicher Niederlage auch positive Akzente HSG WJD 2 gg. Oppershofen 6:22 (Hz 3:13)
Eine deutliche Niederlage musste unsere weibliche D 2 gg. die Nachbarn von der WSV Oppershofen hinnehmen. Hier mussten unsere Mädels klar erkennen, das Handball und körperlicher Einsatz zusammengehören...und zum körperlichen Einsatz gehört auch der entsprechende Wille dazu.
Die HSG ging zwar durch eine schöne Aktion von Malin mit 1:0 in Führung, d

gez. Christoph Wulf
8. 10. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Deutliche Leistungssteigerung zur Vorwoche HSG WJD 2 - SG Langgns /Dornholzhs. 9:15 (Hz. 3:8)
Zwar konnte unsere weibliche D2 auch im 2. Saisonspiel keine Punkte holen, doch war eine deutliche Leistungsteigerung im Vergleich zur Vorwoche zu erkennen.. Und nichts anderes ist ja unser Ziel...
Anwurf Sonntag morgen um 9.00 Uhr...in Worten neun Uhr!!!! Aber das durfte keine Entschuldigung sein (jedenfalls nicht bei den Spielerinnen) und das w

gez. Christoph Wulf
28. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Im 1. Saisonspiel ohne Chance HSG K/P/G Butzbach - HSG Mrlen 22:4 (Hz. 11:1)
Keine Chance hatte unsere weibliche D2 bei Ihrem Saisonauftakt in Butzbach. Gegen die auch körperlich überlegenen Gastgeberinnen unterlag die Mannschaft recht deutlich mit 4:22.
Allerdings ist die Zielsetzung für die Mannschaft in der Bezirksliga B eindeutig. In der kommenden Runde kann es nur darum gehen, Spielpraxis zu sammeln. Ergebnisse sind e

gez. Christoph Wulf
21. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler