Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2006/2007
       Saison 2007/2008
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Mnl Jugend C1

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht
 
Saisonabschlussbericht 2010/11 mnnl. C1-Jugend (Jg.96/97)
Auf eine gute erste BOL-Saison können die 9 Jungs zurückblicken, da Sie mit dem 7. Platz, sich in der höchsten Klasse des Bezirks etablieren konnten. Der Jahrgang 96/97 hat damit Platz 10 im Vereinsranking des Bezirks Giessen (Saison 08/09 als MjD ca. 25. Platz, Saison 06/07 als MjE ca. 40. Platz) erreicht.
Sogar der erstrebte fünfte Tabellenplatz

gez. Thomas Scheibel
25. 03. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TV Weilburg I HSG Mrlen I 29:24 (17:12)
Nach nur wenigen Minuten erinnerte man sich stark an das Auswärtsspiel in Beuern, bezüglich der eigenen Chancenverwertung und der Schiedsrichterleistung, aber nach dem Fehlstart 1:5 liessen sich die Jungs nicht hängen und man kämpfte sich mit spielerischen Mitteln bis zum 10:11 wieder heran. Insbesonders Benachteiligungen sollten dann zum 12:17 Hal

gez. Thomas Scheibel
9. 03. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Niederlage beim Tabellenfhrer & Sieg gegen den Tabellenletzten
Nachdem man kampflos gegen Södel zwei Punkte einsacken konnte, ging man beim Tabellenführer HSG K/P/G/Butzbach I leider auch ohne Kampfeswille ins Spiel. Obwohl beim Gegner zwei Stammspieler fehlten und wir zum zweitenmal in dieser Saison in Bestbesetzung auflaufen konnten, war schon nach dem 8:15 Halbzeitstand praktisch das Spiel gelaufen, wobei h

gez. Thomas Scheibel
23. 02. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen I HSG Lollar/Ruttersh. I 13:27 (7:11)
Nach vierwöchiger Handballpause mussten die C1-Jungs gegen den Tabellenzweiten antreten, wobei man wie fast immer die erste Halbzeit auf Augenhöhe bestritt. Besonders in den zehn Minuten, wo man einen 2:8 Rückstand auf 7:9 verkürzte, konnte man wieder das Potenzial der Jungs erkennen. Leider verhinderte eine 2-Minuten Strafe gegen den bis dahin se

gez. Thomas Scheibel
26. 01. 2011
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSV Kirchhain HSG Mrlen I 27:24 (14:12)
Leider fehlte den Jungs, wie bei fast jedem Auswärtsspiel, der letzte Einsatzwille um gewinnen zu wollen. Schon früh, beim Stande von 1:4, musste eine Auszeit genommen werden um die Jungs aufzumuntern mit mehr Engagement zu spielen. Dies wurde auch umgesetzt und mit einer 5:4 Führung belohnt, welche bis zum 8:7 noch Bestand hatte. Nach den Zwischen

gez. Thomas Scheibel
17. 12. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen I HSG Pohlheim I 26:30 (12:15) Niederlage auf hohem Niveau!
Im Spiel gegen den körperlich überlegenen Tabellenzweiten zeigten Yannik und Co. bisher ihre beste Leistung besonders hinsichtlich des Engagement und eines fast über die gesamte Spielzeit strukturiertem bewegten Angriffsspiel unter Einsatz fast allen im Repertoire befindlichen Spielelementen. Da diese diesmal auch dynamisch ausgeführt wurden entwic

gez. Thomas Scheibel
10. 12. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Grossen-Buseck/Beuern HSG Mrlen I 30:19 (15:6)
Der November meinte es nicht gut mit den Mörler Jungs. Wie schon in den letzten Spielen wurde eine Schwächephase gnadenlos vom Gegner ausgenutzt. Dieses mal leider auch noch mit vielen vorausgegangenen ungeahndeten Schrittfehler der Gastgeber, dies gepaart mit eigenen 5 Holztreffern und 4 Fehlwürfen in aussichtsreichen Positionen liesen eine gute

gez. Thomas Scheibel
1. 12. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen I TV Weilburg I 25:36 (13:15) Nach 35 Minuten ein wenig eingebrochen
Wie ausgeglichen die BOL besetzt ist zeigte sich wiedermal in diesem Spiel, wo wir wie schon in der Vorwoche den Griedelern, jetzt den Weilburgern denen ersten Sieg ermöglichten. Nur eben dieses mal völlig verdient, da beim Gegner am diesen Tag alles richtig gut lief und ihre Wurfeffizienz in der zweiten Halbzeit bei knapp 90% lag, obwohl unser Abw

gez. Thomas Scheibel
19. 11. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSV Griedel HSG Mrlen I 26:24 (12:11) Eine unntige Niederlage kassiert
Trotz des Fehlens von Jonas, Felix und Nick wäre ein Sieg durchaus möglich gewesen, wenn man nur ein wenig mehr Entschlossenheit gezeigt hätte und einige Torschancen, darunter 5 von 7 Siebenmeter nicht leichtfertig vergeben wurden. Mit Edwin, der Nick wiederrum gut ersetzte und mit Aushilfe Luca als einzigen Ergänzungsspieler hatten die Gastgeber d

gez. Thomas Scheibel
11. 11. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen I HSG K/P/G/Butzbach I 15:30 (11:13) Nur 25 Min. den Favoriten gergert
Die Aussage eines Elternteils nach dem Spiel Erste Halbzeit genial gut, Zweite Halbzeit genial schlecht trifft im Kern zu. Die erste Halbzeit zeigte deutlich, dass die Jungs auch mit den besten Teams der BOL durchaus mithalten können, wenn Einstellung und Konzentration stimmt. Obwohl schon in der ersten Halbzeit das Angriffspiel nicht gerade dyna

gez. Thomas Scheibel
2. 11. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TSV Sdel HSG Mrlen I 26:28 (11:13) Unerwarteter Auswrtssieg dank Bestbesetzung!
Schon beim recht guten Aufwärmverhalten der Jungs und der Feststellung des Fehlens eines Leistungsträgers beim Gastgeber rechneten sich die Betreuer eine kleine Chance aus. Eine im Vorfeld, aufgrund des Trainings überlegte, für alle überraschende Anfangsformation bewährte sich, denn nach ca. 15 Min. konnten die HSG-Jungs eine 10:4 Führung gegen ein

gez. Thomas Scheibel
12. 10. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Lollar/Ruttersh. I HSG Mrlen I 24:19 (13:11)
Leider entwickelten die Mörler-Jungs nicht den absoluten Siegeswillen gegen die im Vorfeld als hoher Favorit abgestempelte Heimmannschaft, die aber trotz ihren athletischen Vorteilen eine oft einschläfernde Angiffspielweise ablieferten. Von Beginn an lief man über 0:2, 2:3, 4:5, 4:7, 7:11 einen Rückstand hinterher wobei fast alle Gegentore mit fast

gez. Thomas Scheibel
22. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen I TSV Kirchhain 19:17 (11:6) Sieg, dank ganz starker Abwehrleistung!
Erstes BOL-Spiel, gleich gewonnen gegen einen höher eingeschätzten Gegner, was will man mehr. Die Kirchhainer hatten in der Quali die JSG Gettenau/Florstadt geschlagen, gegen die wir noch im letzten Vorbereitungsspiel hoch verloren. Die Mörler-Jungs waren aber diesmal von Beginn an voll bei der Sache, das sah man besonders im kommunikativen geschlo

gez. Thomas Scheibel
14. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
MjC1-Ausblick auf die BOL-Saison 10/11
Im grossen und ganzen ist das Trainerteam mit der Vorbereitunsphase zufrieden, da im Durchschnitt 14 von den insg. 17 Jungs die Trainings besuchten und gut mitgearbeitet haben. Die Ergebnisse der Vorbereitungsspiele sind nicht besonders hoch zu bewerten, da die C1 leider nie komplett antreten konnte. Gerade im letzten Vorbereitungsspiel gegen die J

gez. Thomas Scheibel
7. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Nachbetrachtung: Vorbereitungsspiele
Nach 7 Wochen Pause und einer vortätigen lockeren Ballgewöhnungs-Trainingseinheit spielte man am 22.8. das erste Vorbereitungsspiel gegen das Oberligateam der SG Wehrheim/Obernhain. Das Spiel sollte hauptsächlich als Konditionstest für die C1-Jungs dienen und die aufgeheizte Mörl-Arena tat ihr übriges um die Mängel schon nach 10 Minuten aufzudecken

gez. Thomas Scheibel
1. 09. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Turnierteilnahmen sportlich enttuschend, aber pdagogisch wertvoll
so lautet die Zusammenfassung der Rasenturnierteilnahmen am 5.6. in Gettenau, 12.6. in Gambach und beim Beachturnier am 19.6 in Mörfelden-Walldorf.
Beim Turnier in Gettenau spielte die sog. erste Mannschaft leicht ersatzgeschwächt insg. 6 Spiele, eine Doppelrunde gegen die JSG Gettenau/Florstadt 1 (BLA) + 2 (BLB) , sowie TG Friedberg (BLA) und war

gez. Thomas Scheibel
20. 06. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Pfingstturnier mit anschliessenden Juni Terminen
Am Pfingstsamstag nahmen insg. 16 Jungs (ohne Fabian+Diego) aufgeteilt in 2 Teams recht erfolgreich beim eigenen Turnier teil. Das erste Team gewann die ersten 3 Spiele recht sicher, wobei man nur im Auftaktspiel gegen Ober-Eschbach beim 10:8 Sieg konzentriert agieren musste. Die beiden Begegnungen gegen Lorch 13:7 und Oppershofen 13:2 waren eine U

gez. Thomas Scheibel
29. 05. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Bezirksoberliga wir kommen!!!
Ein krönender Abschluss der Quali-Tortur. Der Jahrgang 96/97 belegt jetzt schon Platz 13 im Vereinsranking des Bezirks Giessen (Saison 08/09 als MjD ca. 25. Platz, Saison 06/07 als MjE ca. 40. Platz) was am besten die enorme Leistungsentwicklung verdeutlicht. Falls das Team z. B. einen 5. Tabellenplatz in der BOL-Saison 10/11 belegen würde, so wäre

gez. Thomas Scheibel
19. 05. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
mnnliche C-Jugend in BOL
Mit drei deutlichen Siegen setzte sich die Mannschaft von Thomas Scheibel und Lumi Münch beim Qualiturnier in Münzenberg souverän durch und qualifizierte sich somit für die Bezirksoberliga. Glückwunsch!!! Alles richtig gemacht ;-)

gez. Stefan Albus
16. 05. 2010


nach oben
 
Am 15.5. ist das BOL-Quali-Turnier der mnl. C-Jugend in Mnzenberg!!!
Abfahrt: 12:15 Uhr an der Usatalhalle in Ober-Mörlen!

Der Papierform nach ist die Gruppe recht ausgeglichen besetzt, was aus unten stehenden Teamdarstellungen ersichtlich wird. Wir hoffen, dass sich die gemachten Erfahrungen aus der OL-Ouali sich auszahlen werden und wir mit um den 1. Platz kämpfen können, der die gewünschte BOL-Zugehörigkeit b

gez. Thomas Scheibel
13. 05. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trotz der Niederlagen absolut berzeugende Leistung der krperlich unterlegenen Mrler Jungs
so das Fazit der am 8.5. ausgespielten OL-Quali-Grp. 1 in der Mörl-Arena.
Wie Ernst die anderen Teams diese Quali nahmen, zeigte schon die Tatsache, dass alle mind. eine Stunde vor Spielbeginn anwesend waren und beim Anblick der Jungs ahnte man schon was die Mörler Jungs erwarten würde. Was die Jungs dann aber besonders im ersten Spiel gegen Klee

gez. Thomas Scheibel
11. 05. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Am 8.5. ist ein Oberliga-Quali-Turnier der mnl. C-Jugend in der MZH in Nieder-Mrlen!!!
Die mnl. C-Jugend der HSG Mörlen stellt sich drei der besten Jugendteams des Bezirks Giessen.

Der Papierform nach starten die Jungs als klarer Aussenseiter, was aus unten stehender Teamdarstellungen sowie voraussichtlicher Tabelle ersichtlich wird:

1. TV Hüttenberg: D-Jugend-Saison 08/09-BOL 1.Platz // letzte Saison - MjD 1.BOL / MjC 2.OL

gez. Thomas Scheibel
1. 05. 2010
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler