Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2021/2022
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2007/2008
       Saison 2006/2007
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Wbl Jugend D2

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht

Weibliche D2 siegt 18:7 in Hungen
Gegen den Tabellenletzten taten scih die Mädchen erst etwas schwer, doch bis zur 7. Min konnte man sich auf 5:1 absetzen. Der Gegner erzielte eine Minute danach das 2:5. Dann dauerte es nochmal drei Minuten und unsere Mädels hatten ich sechstes Tor durch Janis Strube erzielt. Daruafhin kam die Zeit von Katharina Dietz, sie warf drei Tore in folge, die HSG-Mädels führten 9:2. Die Hungenerinnenerzielten noch einen Treffer vor der Halbzeit zum 3:9 Halbzeitstand.
Nach der Halbzeit trafen die Mädels aus Hungen zuerst zum 4:9. Die nächsten zwei Tore erzielten die HSG-Mädels in der 23. Min. stand es somit 4:11. Bis zur 30.Min warfen nur die Hungener Mädchen Tore, sie kamen auf 7:11 heran. Doch dann kamen die unsere Mädels wieder ins Spiel, sie warfen jetzt in den zehn Minuten bis zum Spielende noch sieben Tore und ließen kein Gegentor mehr zu.
Es spielten: Anna-Laura Kristen (Tor), Alicia Dietz(5), Katharina Dietz (5), Linda Kloppenburg (3), Janis Strube(3), Julia Fritz (1 Supertor!), Sandra Hild (1), Siska Langsdorf, Helena Volter, Carolin Falk, Selina-Marie Tross

gez. Claudia Scheibel
19. 11. 2008
zurück
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler