Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2006/2007
       Saison 2007/2008
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Wbl Jugend D2

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht
 
20:12 Heimsieg gegen Griedel
Nach zwei Niederlagen in Folge gelang den HSG-Mädels gegen den Tabellennachbarn aus Griedel ein deutlicher Sieg. Die HSG ging durch ein Tor von Jenny in Führung, doch der Ausgleich fiel postwendend. So ging es auch weiter, erst in der 15.min. konnten die Mörlenerinnen durch ein Tor von Siska mal mit zwei Toren 5:3 in Führung gehen. Mit zwei Toren V

gez. Dorthe Wiedenhöft-Nass
7. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Weibliche D2 verliert 26:10 gegen HSG K/P/G/Butzbach
Es fing gut an, durch das 0:1 von Janis, aber dann gelang einfach nichts mehr und K/P-Göns setzte sich auf 9:1 ab, ehe Alicia Dietz das zweite Tor zum 9:2 erzielte. In der Abwehr wurde nicht richtig zugepackt und im Angriff wurden die Bälle leicht vergeben. Janis traf noch zum Halbzeitstand von 14:3. Die Zielsetzung für die zweite Halbzeit stand sc

gez. Claudia Scheibel
16. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Weibliche D2 schlgt Mnzenberg/Gambach 16:15
Nach langer Spielpause konnte die weibl. D2 gleich mit einem, nicht unbedingt erwartetem, Sieg in das neue Jahr starten. im Hinspiel mußte man eine deutliche 17:4 Niederlage hinnehmen. Im Rückspiel wollte man Münzenberg so gut es ging ärgern, dies sollte auch gelingen. Die Mädels führten von Beginn an und so sollte es auch bis zum Spielende bleiben

gez. Claudia Scheibel
2. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
WD2 siegt mit 16:17 in Sdel
Das Ergebnis wie am Wochenende zuvor, doch diesesmal hieß der Sieger HSG Mörlen. In der ersten Halbzeit konnte Södel nicht ein einziges Mal in Führung gehen. Unsere Mädels spielten bis zur 13.Min eine 2:6 - Führung heraus. Södel gelang allerdings bis zur Halbzeit noch der 8:8 - Ausgleich. Gleich nach der Halbzeit ging Södel mit 9:8 und kurze Zeit s

gez. Claudia Scheibel
2. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
16:17 - Niederlage der WD2 gegen K/P/G Butzbach
Die D2 hatte die noch ungeschlagenen Gäste der K/P/G Butzbach zu Gast und fast wäre es gelungen dem Gegner die erste Niederlage zuzufügen.Das Spiel begann sehr ausgeglichen, ehe Alicia Dietz mit ihren 3 Toren in Folge die 5:3 - Führung erzielte. Die 2 Tore Führung (8:6) nahm man auch mit in die Kabine. Kurz nach der Halbzeit konnte Janis Strube mit

gez. Claudia Scheibel
2. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Weibliche D2 siegt 18:7 in Hungen
Gegen den Tabellenletzten taten scih die Mädchen erst etwas schwer, doch bis zur 7. Min konnte man sich auf 5:1 absetzen. Der Gegner erzielte eine Minute danach das 2:5. Dann dauerte es nochmal drei Minuten und unsere Mädels hatten ich sechstes Tor durch Janis Strube erzielt. Daruafhin kam die Zeit von Katharina Dietz, sie warf drei Tore in folge,

gez. Claudia Scheibel
19. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Starkes Spiel der WD 2 - 15:15 gegen TSV Griedel
Morgenstund hat Gold im Mund, das dachte sich unsere weibliche D2-Jugend. Gegen den aktuellen Tabelenführer zeigte man in den frühen Morgenstunden (Anpfiff 9:15 Uhr) zumindest in der Abwehr das bisher beste Spiel und wären zum Ende nicht die Kräfte geschwunden hätte man sicherlich beide Punkte aus Griedel mitgenommen. Bis zur 13.Min verlief die Par

gez. Claudia Scheibel
13. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Weibliche D2 verliert erneut
Eine erneute Niederlage mußte am Wochenende die weibliche D2 hinnehmen. Bis zur 9.Min konnte man das Spiel noch ausgeglichen gestalten, leider vergab man zu viele Torchancen bzw. hatte Pech mit Pfosten- und Lattentreffern. Florstadt zog auf 3 Tore davon, man konnte noch zweimal verkürzen, ging aber mit einem 3-Tore-Rückstand (5:8) in die Halbzeitpa

gez. Claudia Scheibel
28. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
17:4 Niederlage in Mnzenberg
Zu Gast bei der starken HSG Münzenberg/Gambach gab es im zweiten Saisonspiel nichts zu holen. Die deutlich überlegenen Münzenbergerinnen lagen Mitte der ersten Halbzeit bereits mit 6:0 in Führung. Aileen Müller erzielte in der 15. Spielminute das erste und einzige Tor für die HSG in dieser Halbzeit.Halbzeitstand 8:1.
Die Zielsetzung für die zweite

gez. Claudia Scheibel
27. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Weibliche D2- Jugend schlgt die TG Friedberg
Einen gelungenen Saisonauftakt hatte die weibliche D2 Jugend am Samstag gegen die TG Friedberg. In der Mörl-Arena traf man auf die Mädchen der TG Friedberg. In der 4. Min fiel das erste Tor durch Katharina Dietz, danach fiel ein Tor nach dem anderen und erst in der 11. Spielminute konnte Friedberg durch einen verwandelten Siebenmeter sein erstes To

gez. Claudia Scheibel
22. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler