Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2006/2007
       Saison 2007/2008
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Herren 1

BerichteTabelleFotoZurck Archivübersicht
 
HSG Mrlen unterliegt Kleenheim knapp mit 27:28 Platz 7 in der Endabrechnung

Kirchhain gewinnt in Vollnkirchen und Lollar holt einen Punkt in Friedberg. Soweit die guten Nachrichten aus Sicht der HSG Mörlen am Samstag Abend. Dadurch war klar, dass man mindestens den 8. Platz erreicht hatte. Aufgrund des besseren direkten Vergleiches gegenüber den punktgleichen Friedbergern wusste man nur nicht genau, ob das Torverhältnis

gez. Sven Tauber
11. 05. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen zum Saisonabschluss nach Kleenheim bei Sieg Platz 7 gesichert Platz 9 droht !


Am Sonntag dem 10.05.2009 um 18:00 Uhr geht die HSG Mörlen den schweren Gang in die Weidigsporthalle nach Oberkleen. Hier muss man bei einer der besten Mannschaften in der Rückrunde antreten, denn die HSG Kleenheim II hat in den letzten 7 Spielen 6 Siege erringen können.
Somit hat sich die HSG in jedem Fall gerettet und kann getrost für die nä

gez. Sven Tauber
6. 05. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen wird fr gute Leistung nicht belohnt 3 rote Karten fr den Gegner


Am Samstag konnte die HSG Mörlen ihr letztes Heimspiel in dieser Runde nicht gewinnen. In einem umkämpften Spiel unterlag man dem Gegner mit 28:30. Wie umkämpft dieses Spiel war sieht man daran, dass es insgesamt 4 rote Karten gab. Dabei musste unsere Nr. 7, Daniel Hergl, wegen 3x2 Minuten den Platz kurz vor Ende verlassen. Die 3 roten Karten f

gez. Sven Tauber
5. 05. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen vs. TSV Griedel HSG will sich ordentlich von den heimischen Fans verabschieden
Was war das denn ? Ein große Überraschung war gestern aus dem Training der Herren I zu vermelden. Sage und schreibe 18 Spieler tummelten sich in der Halle und trainierten mit einer hervorragenden Einstellung. Natürlich waren von den 18 Spielern einige dabei ,welche am Wochenende nicht spielen werden, aber mit 18 Mann kann man ein ordentliches Train

gez. Sven Tauber
30. 04. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen geht mit Mann und Maus in Florstadt unter indiskutable Leistung beim 20:35



Eigentlich wollte ich erst gar nichts schreiben, aber das geht nicht. Das muss raus.
Was sich die Spieler der HSG Mörlen beim Derby in Florstadt leisteten, kann man kaum in Worte fassen, wird mir aber trotz aller Enttäuschung gelingen.

Sicherlich erwischte die HSG einen rabenschwarzen Tag und die SU Nieder-Florstadt zeigte ihr wohl beste

gez. Sven Tauber
27. 04. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die Lage der Nation oder die groe Frage: War das schon alles in dieser Saison ?


3 Spieltage vor Ende der Saison sind alle Entscheidungen gefallen; oder vielleicht doch nicht ? In dem ganzen Durcheinander mit Aufsteiger und Absteiger den Durchblick zu behalten scheint schwierig, also versuche ich mal etwas Licht in das Dunkel der Bezirksoberliga zu bringen.

Sicher ist in jedem Jahr nur eines: Es muss einen sportlichen Au

gez. Sven Tauber
21. 04. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Starke 45 Minuten reichen gegen den Meister nicht aus 25:34-Niederlage der HSG gegen Httenberg


Am Samstag gaben die Jungs der HSG Mörlen alles, um eine eventuelle Überraschung gegen den Meister der BOL zu erreichen. Leider machte sich die mangelnde Trainingsbeteiligung, gerade zum Ende der Partie, stark bemerkbar. Während Hüttenberg das Tempo hochhalten konnte, ging der HSG die Puste aus. Allerdings ist dies kein Wunder, wenn man, wie ge

gez. Sven Tauber
20. 04. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Meister zu Gast in der MrlArena - HSG Mrlen vs. TV Httenberg II
Am Samstag dem 18.04.2009 um 20:00Uhr kommt der frisch gebackene Meister und somit der Aufsteiger in die Landesliga vom TV Hüttenberg II in die MörlArena. Der TVH II ist in diesem Jahr in allen Bereichen DIE Top-Mannschaft der Liga. Bester Angriff, beste Abwehr, Meisten Siege, beste Heimmannschaft, beste Auswärstmannschaft und und und.
Zu den gez

gez. Sven Tauber
15. 04. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen gewinnt gegen Langgns mit 37:27 (19:15) - berraschung geglckt - Bestes Saisonspiel fr die HSG
Am Samstag musste keiner der Anwesenden, sofern er zur HSG Mörlen hielt, sein kommen bereuen. Wie aus einem Guss spielten der 1. Herren auf und verdienten sich 2 weitere Punkte auf der Habenseite redlich.
Erfreulich war, dass es kaum nennenswerte, überharte Szenen gab. Beide Mannschaften konzentrierten sich auf das Wesentliche und spielten einen

gez. Sven Tauber
30. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen vs. SG Langgns/Dornholzhausen kann man die berraschung wiederholen ?


Am Samstag dem 28.03.09 um 20:00 Uhr bestreitet die HSG Mörlen ihr nächstes Spiel. Zu Gast in der heimischen Arena wird die SG Langgöns/Dornholzhausen sein.

La/Do ist mit Sicherheit für viel eine, wenn nicht sogar DIE Überraschungsmannschaft der laufenden Runde. Als Abstiegskandidat gehandelt, hat man sich schnell aller Sorgen entledigt; vi

gez. Sven Tauber
25. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Ersatzgeschwchte HSG Mrlen hatte in Rechtenbach keine Chance 37:26 Niederlage auch in dieser Hhe verdient !


Am Samstag war ein Tag an dem man am besten im Bett geblieben wäre. Nicht klappte und der negative Höhepunkt war die schwere Verletzung von Keeper Odin Jost, welcher sich zu allem Überfluss erst kurz vor Spielbeginn zum aushelfen bereiterklärte.
Die personell arg gebeutelte HSG musste auf die Stammkräfte Daniel Hergl, Lars Brauburger, Thimo Ei

gez. Sven Tauber
23. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen mit Personalsorgen zum Duell nach Rechtenbach
Am Samstag dem 21.03.2008 um 19:45 Uhr muss die HSG Mörlen zur äußerst heimstarken SG Rechtenbach reisen. Und im Gepäck hat man das Problem wieder auf einige Spieler verzichten zu müssen.
Für die HSG ist dies die letzte Chance noch um den 5. Platz zu kämpfen, man muss allerdings sagen, dass dies nicht der eigentliche Anspruch der HSG ist. Man ist

gez. Sven Tauber
18. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Revanche geglckt HSG vs. Lollar 21:18 Abwehrschlacht oder Angriffsschwche ?


Gewonnen ist gewonnen ! Mit einem 21:18 (8:9) Erfolg glückte die Revanche der HSG Mörlen über die SG Lollar/Ruttershausen.
War es nun eine Abwehrschlacht oder eher die Angriffsschwäche beider Teams, welche dieses, für heutige Verhältnisse, ungewöhnliche Ergebnis zustande brachte ? Ich denke, dass von beiden etwas zutrifft. Des weiteren waren a

gez. Sven Tauber
16. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen vs. SG Lollar/Ruttershausen Ziel: Das Hinspiel vergessen machen...

Am Samstag dem 14.03.2009 um 20:00Uhr bestreitet die HSG Mörlen ihr 20. Saisonspiel. Zu Gast ist die HSG Lollar/Ruttershausen. In den letzten 3 Jahren kreuzten beide Mannschaften regelmäßig ihre Klingen. Und wer abergläubisch ist und zur HSG Mörlen hält, für den ein kleines Schmankerl: jedes Jahr vor der Runde spielten beide Mannschaften auf dem

gez. Sven Tauber
11. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
10-mintiger Blackout brachte HSG Mrlen um ein besseres Ergebnis 23:34-Niederlage in Sdel


Einen unerklärlichen Einbruch erlebte die HSG Mörlen nach der Pause beim heimstarken TSV Södel. Warum ? Das konnte keiner so genau sagen. Es gab in der 1. Halbzeit keinerlei Anzeichen dafür.
In der 1. Hälfte machte die HSG dem TSV das Leben mehr als schwer. Immer wenn der TSV gegen die formierte Deckung der HSG spielen musste, hatten sie Prob

gez. Sven Tauber
9. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Derbytime in Sdel TSV Sdel vs. HSG Mrlen

Vor einer mehr als hohen Hürde steht die HSG Mörlen am Samstag dem 07.03.2009 um 19:30, wenn man als Gast beim TSV Södel antreten muss. Der TSV steht auf dem 2. Platz und konnte sich bis vor Wochenfrist noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Aus Sicht des TSV strauchelte man bei der, ebenfalls sehr heimstarken, SG Rechtenbach. Dies war die erst

gez. Sven Tauber
5. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen nach 28:22-Arbeitssieg auf dem 6. Platz

Am Samstag spielte die HSG Mörlen ihr Heimspiel gegen den TSV Kirchhain. Im Endeffekt kann man sagen: "Hauptsache gewonnen!" Leider patzte der TSV Södel in Rechtenbach, so dass der Sprung auf Platz 5 verwährt blieb.
Der TSV war sehr ersatzgeschwächt angetreten, verkaufte seine Haut aber mehr als teuer. Vor einer stattlichen Kulisse unter der auc

gez. Sven Tauber
2. 03. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Wichtiges Spiel fr die HSG Mrlen (16:18-Pkt.) vs. TSV Kirchhain (15:19 Pkt.)



Am Samstag dem 28.02.2009 um 20:00 Uhr gilt es, zumindest aus Sicht der HSG Mörlen, ein eminent wichtiges Spiel zu bestreiten. Der Gast in der MörlArena wird der TSV Kirchhain sein.
Der TSV Kirchhain hat nach dem Trainerwechsel, vor allem in spielerischer sowie in läuferischer Hinsicht, ein paar Schippen drauf packen können. So ist es kaum v

gez. Sven Tauber
25. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen mit unglcklicher Niederlage in Vollnkirchen - groe Aufholjagd wurde nicht belohnt - 31:30
Kein gutes Pflaster scheinen die Spiele in Vollnkirchen für die HSG zu sein. Wieder verlor man in letzer Sekunde mit einem Tor.
Man muss deutlich sagen, dass die HSG zum x-ten male eine Halbzeit verschlafen hatte, Gegen eine wahrlich nicht überragende Mannschaft spielte man zwar gefällig, vermisste aber die letzte Konsequenz. Man gab zuviele Bälle

gez. Sven Tauber
14. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Offene Rechnung soll beglichen werden TuS Vollnkirchen vs. HSG Mrlen


Am Samstag dem 14.02.2009 um 19:45 Uhr muss die HSG Mörlen zum TuS Vollnkirchen reisen. Hier gilt es aus dem Vorjahr eine noch offene Rechnung zu begleichen. Zur Erinnerung; es war das Spiel in welchem die HSG, trotz großer personeller Sorgen, über 59 Minuten das Spiel bestimmte, um dann ein klares Tor nicht anerkannt zu bekommen. Am Ende verlo

gez. Sven Tauber
11. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Rabenschwarzer Tag beschert der HSG Mrlen eine 30:38-Niederlage


Nichts ging ! Den gewünschten Sahnetag erwischten nur die Gäste aus Oppershofen. In einem kaum spannenden Spiel konnte die HSG Mörlen, an diesem Tag, nur zu Beginn Paroli bieten. Nach und nach verkrampften die Spieler immer mehr und machten es den Gästen sehr leicht zu Toren zu kommen. Im Gegenzug dazu rieben sich die Spieler immer wieder an de

gez. Sven Tauber
4. 02. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Derbykracher in der Arena HSG vs. WSV kann man die Serie weiter ausbauen ?


Am Samstag dem 31.01.2009 um 20:00 Uhr kommt es zum nächsten Derby für die HSG Mörlen, wenn man den Gast vom WSV Oppershofen empfängt.
Immer wieder eine interessante Paarung, bei welcher endlich auch mal die HSG Mörlen die Oberhand behalten möchte. Das dieses Unterfangen nicht einfach ist, dürfte jedem klar sein. Unmöglich, ist es allerdings i

gez. Sven Tauber
29. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Serie hlt ! Wichtiger und verdienter 30:35-Erfolg in Friedberg HSG Mrlen auf Platz 6 !

Wer hätte das gedacht ? Noch vor 4 Spieltagen lag die HSG Mörlen 3 bzw. 4 Punkte vor den Abstiegsrängen, um nun, mit 9 bzw. 10 Punkten Vorsprung auf dem 6. Platz zu stehen. Des weiteren hat man nur noch einen Punkt Rückstand auf den TSV Griedel, welcher auf Platz 5 rangiert.
Es ist sicherlich eine Momentaufnahme, welche allerdings, aus Sicht der

gez. Sven Tauber
26. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
TG Friedberg vs. HSG Mrlen - Hlt die Miniserie ? Schweres Derby in der Kreisstadt
Am Samstag dem 24.01.09 um 18:30 Uhr !!! tritt die HSG Mörlen in der Kreisstadt in Friedberg an. Zwei Besonderheiten zu diesem Spiel gleich vorne weg: 1. das Spiel ist in der Henry-Benrath-Schule und NICHT in der Dieffenbachhalle; 2. das Spiel beginnt um 18:30.

Nach zuletzt 6:0-Punkten in Folge, stellt sich nun die Frage, ob man diese Miniserie

gez. Sven Tauber
21. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Pflichtsieg beschert ausgeglichenes Punktekonto mit mhsamen 26:23-Erfolg ber Dutenhofen III das Abstiegsgespenst verjagt !


Schön war es sicherlich nicht, was die zahlreichen Zuschauer am Samstag in der MörlArena zu Gesicht bekamen. Allerdings erfolgreich. Mit dem 3. Pflichtsieg in Folge gegen einen Abstiegskandidaten, steht die HSG Mörlen nun mit 14:14 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz und darf mit einem Auge auch mal in die andere Richtung der Tabelle schielen. Dor

gez. Sven Tauber
19. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG vor nchsten wichtigen Heimspiel Mrlen vs. Dutenhofen III

Am Samstag dem 17.01.2009 um 20:00 Uhr empfängt die HSG Mörlen die HSG Dutenhofen III in der MörlArena. Wieder ein sehr wichtiges Heimspiel. Denn nach dem 14. (Kleenheim II) und dem 12. (SU Nieder-Florstadt) kommt der aktuelle 13. in die Arena. Das Hinspiel war auch gleichzeitig der Saisonauftakt konnte mit einer starken Leistung 20:32 gewonnen w

gez. Sven Tauber
14. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trotz schlechter Vorbereitung mit konzentrierter Leistung zum Torfestival 2. Derbysieg HSG Mrlen vs. SU Nieder-Florstadt 38:26

Wer hätte das gedacht ? Am Samstag konnte die HSG Mörlen gegen den Landesligaabsteiger der SU Nieder-Florstadt souverän mit 38:26 (17:12) gewinnen. Nicht ein einziges mal lag man dabei in Rückstand und kann somit von einem völlig verdienten Start/Ziel-Sieg sprechen.
Die Vorbereitung auf dieses Spiel war eher mangelhaft, denn am Dienstag sowie am

gez. Sven Tauber
12. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen vs. Florstadt - Vorbereitung ist was anderes !

Am Samstag dem 10.01.2009 um 20:00 Uhr beginnt das neue Jahr in der BOL Gießen.
Das letzte Spiel der Hinrunde steht für die HSG Mörlen auf dem Programm. Gegner in der Arena wird die SU Nieder-Florstadt sein.
Die Truppe spielte in der letzten Runde noch in der Landesliga und scheiterte knapp am Klassenerhalt. Zwar steht die SU aktuell auf dem 1

gez. Sven Tauber
7. 01. 2009
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Hinrunde 2008 von Zielen, Statistiken, Rck- und Ausblicken


Mit 4 Zielen in die neue Runde gestartet, ist nun Zeit, ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.
Hier die Ziele im einzelnen:

- Integration der eigenen Spieler fortführen
- Näher an die besseren Mannschaften heranrücken
- Einstelliger Tabellenplatz
- So schnell als möglich das Abstiegsgespenst vertreiben

Zumindest hinter die ersten drei

gez. Sven Tauber
30. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen startet beim Neujahrsturnier in Friedberg

Am 1. Wochenende im neuen Jahr nimmt die HSG Mörlen wieder am Neujahrsturnier der TG Friedberg teil. Da alle Mannschaften den ein oder anderen Ausfall haben, wird auch die HSG Mörlen mit einem gemischten Kader an den Start gehen.
Wie in den vergangenen Jahren auch werden alle Spieler, unabhängig vom Spielstand die gleichen Spielanteile erhalten

gez. Sven Tauber
29. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Tolle Tore, tolle Gste, viel Spa - HSG Mrlen vs. Saudi-Arabien 18:40
Am Sonntag gab es nocheinmal einen handballerischen Leckerbissen in der MörlArena zu begutachten. Die Nationalmannschaft von Saudi-Arabien, welche sich gerade in Bad Nauheim (Hotel Dolce) auf die WM in Kroatien vorbereitet, gab sich die Ehre.
Die ca. 350 Zuschauer konnten sich persönlich davon überzeugen, dass die Saudis überaus sympathische Zeit

gez. Sven Tauber
23. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Spannung, Dramatik und Sieg Mrlen berwintert auf Platz 8 HSG Mrlen vs. SG Kleenheim 30:28


Das war nichts für schwache Nerven ! Wer am Samstag in der Arena war, brauchte sein kommen, nicht zu bereuen. Zumindest wer auf Spannung, Dramatik und großen Kampf Wert legte, kam auf seine Kosten. Wer allerdings einen handballerischen Leckerbissen erwartet hatte, wurde gnadenlos Enttäuscht.

Jedem war klar, dass dieses Spiel von der Wichtigk

gez. Sven Tauber
22. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Ein ganz wichtiges Ding !!! HSG Mrlen vs. SG Kleenheim II


Am Samstag dem 20.12.08 um 20:00 Uhr empfängt die HSG Mörlen die SG Kleenheim II in der MörlArena. Für alle beteiligten ist dieses Spiel enorm wichtig. Wenn man sich die Tabellenplätze anschaut, spielt der 8. gegen den 14. und somit der aktuelle Inhaber der roten Laterne. Schaut man jedoch genauer hin, so liegen zwischen beiden Mannschaften ger

gez. Sven Tauber
17. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trotz Kampf und guter Moral reichte es nicht fr Punkte Mrlen verliert in Griedel mit 32:27


Am Samstag konnte die HSG Mörlen eine ordentliche Leistung abrufen. Allerdings reicht eine ordentliche Leistung nicht, um gegen ein Top-Team, gerade Auswärts, zu Punkten. Dafür hätte schon alles passen müssen.
Die Halle war mit ca. 200 Zuschauern gut gefüllt. Bemerkenswert, wie so oft, mehr als die Hälfte der Zuschauer hielten zur HSG Mörlen.

gez. Sven Tauber
15. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die Pause ist zu Ende - TSV Griedel vs. HSG Mrlen Derby in Butzbach

Am Samstag dem 13.12.08 um 19:30 Uhr muss die HSG Mörlen beim TSV Griedel antreten.
Nach 2 Wochen Pause, gilt es so schnell als möglich wieder in Tritt zu kommen. Man darf abwarten, welchem Team dies besser gelingen wird. Sicherlich geht der TSV Griedel als haushoher Favorit in dieses Spiel, jedoch ist die HSG Mörlen in den letzten Jahren dem T

gez. Sven Tauber
10. 12. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen verliert beim Tabellenfhrer verdient mit 35:27


Am Samstag konnte die HSG Mörlen dem Tabellenführer vom TV Hüttenberg II nicht das Wasser reichen und verlor verdient mit 35:27 (18:11). War es nun die in allen belangen bessere Ausbildung des TVH II oder die schlechte Leistung der HSG Mörlen ??? Nun, von beiden etwas !!! Jedenfalls konnte man an die Leistung vom Spiel in Langgöns nicht anknüpf

gez. Sven Tauber
24. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen spielt beim Tabellenfhrer in Httenberg

Nach dem überraschenden aber verdienten Sieg in Langgöns müssen die 1. Herren am Samstag dem 22.11.08 um 17:30 Uhr beim Tabellenführer aus Hüttenberg antreten. Zu diesem Spiel bieten der TVH und die HSG Karten im Doppelpack an, da im Anschluss der TVH I gegen den TVHS Eisenach in der 2. Bundesliga spielt. Mehr dazu auf unserer Startseite.

Der

gez. Sven Tauber
18. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Sensationeller Sieg der HSG Mrlen in Langgns Daniel Hergl trifft 17 mal ins Schwarze !!!


Am Sonntag kam es wieder; das Glück. Es wurde, wie im Vorbericht erhofft, erzwungen. Eine grandiose kämpferische Leistung sicherte der HSG Mörlen zwei hochverdiente Punkte beim Tabellenzweiten aus Langgöns.

Mit 26:29 (14:15) behielten die Mannen aus der Wetterau die Oberhand. Alle Vorgaben wurden umgesetzt. Eine leider etwas zu gut. Die Vo

gez. Sven Tauber
17. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen zu Gast beim Tabellenzweiten in Langgns
Am Sonntag dem 16.11.08 um 17:00 Uhr beginnt für die HSG Mörlen das nächste Spiel in der Fremde und damit die nächste Chance wieder in die Erfolgsspur einzubiegen. Natürlich ist jedem klar, dass man es beim, Zuhause ungeschlagenen, Tabellenzweiten nicht einfach haben wird. Allerdings hat man auch gesehen, dass Langgöns in den letzten beiden Auswär

gez. Sven Tauber
12. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Herren I verlieren unglcklich gegen Rechtenbach Am Ende fehlten Sekunden zum Punktgewinn
Da war mehr drin ! Leider hat es am Ende nicht gereicht. Eine, gegenüber den letzten Wochen, stark verbesserte HSG Mörlen konnte gegen die SG Rechtenbach am Ende nichts zählbares verbuchen.
Denkbar knapp zog man mit 34:35 (18:20) den kürzeren.

Die HSG ging hochmotiviert in diese Begegnung und kam gut in die Partie. Allerdings konnte die SG Rec

gez. Sven Tauber
10. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen empfngt SG Rechtenbach
Am Samstag dem 08.11.08 um 20:00 Uhr beginnt eine neue Mission für die HSG Mörlen: Punkte gegen die/einen Großen holen !
Scheint in der momentanen Lage etwas vermessen ? Warum ???
Zwar ist das Programm der nächsten Wochen mehr als schwer, aber warum sollte man nicht endlich mal gegen einen ganz Großen der Liga punkten ? Dazu muss man natürlich

gez. Sven Tauber
5. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen scheidet nach desolater Leistung in Gedern aus


Die Pokalrunde in diesem Jahr ist für die HSG Mörlen I schon beendet. Nach einer schwachen Vorstellung beim A-Ligisten aus Gedern/Nidda kann man sich nun auf den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga konzentrieren.

Zwar fehlten der HSG einige Akteure aber dies kann keinesfalls als Entschuldigung herhalten. Die Spieler, welche sich auf den Weg

gez. Sven Tauber
3. 11. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen erwartet unangenehme Aufgabe im Pokal

Am Samstag dem 01.11.08 um 18:00Uhr muss die HSG Mörlen in der 2. Runde des SWG-Handball-Cups (1. Runde war frei) bei der HSG Gedern/Nidda antreten.
Eine sicherlich unangenehme Aufgabe, denn man weiß ja, das der Klassentiefere dem Höheren nur zu gerne ein Bein stellen möchte.
Das dies nicht unmöglich scheint, sieht man an dem Ergebnis eines Tes

gez. Sven Tauber
30. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen verliert in Lollar Zweitbestem Angriff der Liga versagen vor dem Tor die Nerven

Wer am gestrigen Sonntag in Lollar mit der HSG Mörlen fieberte, konnte sich mehr als einmal die Haare raufen. Das was sich die Mannschaft vor dem Tor von Lollar leistete, ist fast unbeschreiblich. Nicht weniger als 20 !!! sogenannte 100%ige Chancen wurden dem Lollarer Torhüter an den Körper geworfen. Leider kann man so kein Spiel gewinnen. Schlie

gez. Sven Tauber
27. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Und es geht weiter HSG vor schwerer Aufgabe in Lollar

Am Sonntag dem 26.10.2008 um 17:00 Uhr muss unsere Mannschaft das erste von 5x in den nächsten 6 Wochen Auswärts antreten. Zum Auftakt der Aktion HSG Mörlen on Tour muss man in Lollar antreten. Lollar ist so was wie der ständige Begleiter der HSG Mörlen. Zusammen im Jahr 2006 aufgestiegen konnte man gemeinsam 2007 die Bezirksoberliga mit dem Klas

gez. Sven Tauber
23. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Kampf der HSG Mrlen wird wiedereinmal nicht belohnt 27:29 gegen TSV Sdel
Am Samstag konnten die fast 300 Zuschauer in der MörlArena ein packendes Derby verfolgen. Der glückliche, aber auf keinem Fall unverdiente Sieger war der TSV Södel.
Zwar fehlten beim TSV mit Martin Malik und Thomas Roth 2 Spieler, aber Dominik Hitzel wirkte wieder mit und sollte im Endeffekt den Unterschied ausmachen. Der allgemeine Tenor war dann

gez. Sven Tauber
20. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Handballguide fr das Wochenende Grokampftage in der MrlArena


12 Spiele stehen für die HSG Mörlen an diesem Wochenende auf dem Programm. Lediglich 3 davon finden in fremden Hallen statt. Der Rest darf in der MörlArena ran und wird versuchen, unsere Festung zu sichern.

Die 3 Spiel Auswärts bestreiten jeweils am Samstag dem 18.10.08:
- Männl. C-Jugend II um 14:15Uhr in Butzbach
- Herren III um 17:30U

gez. Sven Tauber
16. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Top Derby in der MrlArena HSG Mrlen vs. TSV Sdel
Am Samstag dem 18.10.2008 um 20:00 Uhr kommt es zum Top-Derby in der MörlArena. Die HSG Mörlen empfängt mit dem TSV Södel einen der Titelfavoriten. In diesem Derby wird es heiß hergehen, denn keine der beiden Mannschaften ist gewillt die Punkte herzuschenken.

Der TSV Södel ist etwas holprig in die Saison gestartet. Nach dem Auftaktsieg gegen de

gez. Sven Tauber
15. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen verliert verdient in Kirchhain ohne Abwehr keine Chance


Am Samstag konnte die HSG Mörlen nicht an die guten Leistungen von den letzten Wochen anknüpfen und verlor verdient mit 34:29 (15:11) in Kirchhain.

Es hatte sich eigentlich in der letzten Woche schon etwas abgezeichnet, denn ein normaler Trainingbetrieb war nicht möglich (siehe Vorbericht zum Kirchhain-Spiel). Das Team konnte die Ausfälle vo

gez. Sven Tauber
13. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen bricht mit der Tradition mit Personalsorgen nach Kirchhain
Am Samstag dem 11.10.08 um 20:00Uhr muss die HSG Mörlen beim äußerst heimstarken TSV Kirchhain antreten. Wie schon im letzten Bericht erwähnt, brechen wir hier eine alte Tradition.
In den letzten Jahren fuhren wir immer mit dem Bus nach Kirchhain und es gab immer ordentlich auf die Mütze. Im letzten Jahr dann, musste man zum Pokal nach Kirchhai

gez. Sven Tauber
8. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen nimmt Revanche souverner 31:26-Erfolg ber Vollnkirchen

Passend zum Tag der deutschen Einheit präsentierte sich die HSG Mörlen auch als solche. Nicht nur dass ca. 250-300 Zuschauer der HSG den Rücken stärkten, sondern auch die Mannschaft ging geschlossen, eben als Einheit zu Werke, und besiegt den TuS Vollnkirchen mit 31:26 (17:10).

Von Beginn an kaufte die HSG, in einem sehr fairen Spiel, dem TuS

gez. Sven Tauber
6. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen erwartet den TuS Vollnkirchen Abschied von Odin Jost


Am Freitag dem 03.10.2008 um 20:00Uhr erwarten die Herren I der HSG Mörlen den TuS Vollnkirchen in der Arena.

Hier gilt es noch ein paar offene Rechnungen zu begleichen.
Im letzten Jahr gab es in der Arena eine deutliche Niederlage. Zwar nicht von den Toren her, vielmehr das zustande kommen dieser Niederlage, dürfte einigen noch arg im Mag

gez. Sven Tauber
1. 10. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Herren verlieren knapp beim WSV Oppershofen - 33:31 im Wetterauderby
Am Sonntag erzielten die Herren der HSG Mörlen ein achtbares Ergebnis in Oppershofen. Nach dem Spielverlauf, wäre ein Unentschieden gerecht gewesen, allerdings kann man sich davon nichts kaufen.

Personell arg gebeutelt ging man in die Partie, nicht weniger als 4 Mann waren unter der Woche durch die Grippe geschwächt worden. Des weiteren konnten

gez. Sven Tauber
30. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Handballguide fr das Wochenende 27. + 28.09.08


Hier wieder die Zusammenstellung aller Spiele der HSG Mörlen am nächsten Wochenende.

Dieses mal gibt es keine Spiele in der Arena !

17 Mannschaften kämpfen um Punkte, 10 davon in fremden Hallen, 7 Derbys...

Samstag 27.09.2008 in Ober Mörlen
- 14:00Uhr die männl. E-Jugend II empfängt die SG Rechtenbach
- 15:50Uhr die männl. E-Juge

gez. Sven Tauber
25. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Herren I vor nchstem Derby WSV Oppershofen vs. HSG Mrlen


Am Sonntag dem 27.09.2008 um 17:00 Uhr steigt das nächste Derby für der Herren I der HSG Mörlen. Dieses mal ist man zu Gast beim WSV Oppershofen in der Rockenberger Wettertalhalle.

Sieht man auf die aktuelle Tabelle, dann empfängt der Tabellenvierte den Tabellenzweiten. Aber jeder weiß, dass hier der WSV der Favorit ist, denn um das selbst g

gez. Sven Tauber
24. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die Bezirksoberliga nach 2 Spieltagen Ausgeglichenheit pur !!!


Es wurde im Vorfeld viel spekuliert wer steht oben, wer unten ist Griedel überhaupt zu stoppen und und und...

Hier eine, eventuell zu frühe, Zusammenfassung der aktuellen Lage der Liga. Und wie vermutet, sieht man schon nach zwei Spieltagen, wenn man etwas hinter die Kulissen sieht, das eines sicher sein wird: die Liga ist so stark wie

gez. Sven Tauber
22. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen ergattert die ersten Derbypunkte 37:33 Sieg ber die TG Friedberg


Lange darauf gewartet; endlich sind sie da: die ersten Derbypunkte in der BOL. Mit einem, in dieser Höhe, verdienten 37:33 (21:18) Erfolg über die TG Friedberg, konnte die HSG Mörlen gleich zwei Serien reißen lassen. Denn somit war auch der erste Sieg in einem Auftaktspiel vor heimischen Publikum, seit über 4 Jahren, eingefahren.
Damit wurden

gez. Sven Tauber
22. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Handballguide fr den HSG-FAN zum Wochenende 20. + 21.09.2008


Großkampftage in der MörlArena am Samstag Sonntag dann in Ober-Mörlen

14 Mannschaften der HSG Mörlen spielen am nächsten Wochenende um Punkte. 11 davon in heimischen Hallen. Lediglich 3 Mannschaften müssen in die Ferne reisen. Immerhin gibt es in den 14 Spielen nicht weniger als 8 Derbys (4 davon gegen die TG Friedberg) zu sehen. Spannung

gez. Sven Tauber
17. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Das 1. Derby in der MrlArena Herren I der HSG Mrlen empfangen TG Friedberg


Am Samstag dem 20.09.08 um 20:00Uhr steigt das 1. Derby für die HSG Mörlen in der MörlArena. Der Gegner wird die TG Friedberg sein. Aufgrund der Ergebnisse in der letzten Spielzeit, geht die TG Friedberg als klarer Favorit in diese Partie; da beißt die Maus keinen Faden ab. In den beiden Spielen in der letzten Saison wurde die HSG Mörlen zweima

gez. Sven Tauber
17. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Die Serie ist gerissen! Erstmals seit 2002 gewinnen die Herren I ein Auftaktspiel 32:20 in Dutenhofen


Auftakt geglückt. Mit einem souveränen 32:20-Erfolg kehrten die Herren I der HSG Mörlen vom Auswärtsspiel in Dutenhofen/Münchholzhausen zurück. Bis auf die Verletzten Christian Winter und Henning See waren alle Mann an Bord, so dass die Trainer aus dem Vollen schöpfen konnten. Man liebäugelte zwar schon mit einem doppelten Punktgewinn, dass die

gez. Sven Tauber
16. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG-Handballguide fr das 1. Wochenende (13.+14.09.2008)

Es geht wieder LOS ! Bei der HSG Mörlen rollt die Kugel endlich wieder durch die Hallen. Hier ein Fahrplan für die Fans der HSG.

Da ja nicht alle Spiele, vor allem die der Jugend, nicht besonders in der Presse erscheinen, kann sich hier DER FAN der HSG einen Plan erstellen, damit er so viele Spiele als möglich ansehen kann:


13.09.2008


gez. Sven Tauber
11. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mgen die Spiele beginnen HSG Mrlen zu Gast beim Aufsteiger der HSG Dutenhofen III


Am Samstag dem 13.09.2008 um 18:30 Uhr startet die HSG Mörlen in die neue Bezirksoberligasaison 2008/2009. Zum ersten Spiel muss Mörlen wiedereinmal Reisen; denn gespielt wird bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III in der Sporthalle in Müncholzhausen.

Zuvor jedoch ein paar Anekdoten vergangener Jahre und einer Serie, auf welche die HSG

gez. Sven Tauber
10. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Packung fr die HSG Mrlen im Finale Petterweil um Klassen strker !

Am gestrigen Sonntag konnte die HSG Mörlen im Finale des Opel-Kuhl-Cups der SU Nieder-Florstadt keine Blumentopf gewinnen. Am Ende kam man mit 24:38 (14:20) unter die Räder.
Ob es daran lag, dass so viele Spieler gefehlt haben ? Oder dass es noch die Kirmes zu verarbeiten gab ? Vielleicht auch das 3. Spiel am 3. Tag ? Die fehlende Einstellung ?

gez. Sven Tauber
8. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen steht nach Sieg ber TV Bierstadt im Finale des Opel-Kuhl-Cups


Heute konnte die HSG Mörlen gegen den Bezirksoberligisten vom TV Bierstadt verdient mit 32:25 (16:14) gewinnen. In einem von beiden Seiten sehr fair geführten Spiel setzte sich die HSG peu á peu ab und konnte das Finale erreichen.

In diesem wartet mit dem TV Petterweil eine schier unüberwindbare Aufgabe. Denn neben Lars Brauburger, Christian

gez. Sven Tauber
6. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen gewinnt Auftaktspiel beim Opel-Kuhl-Cup in Florstadt

Am gestrigen Abend standen sich die beiden Mannschaften der HSG Mörlen und der TG Friedberg zum Auftaktspiel des Opel-Kuhl-Cups in Nieder-Florstadt gegenüber.
Am Ende siegte die Mannschaft der HSG mit 35:30 (16:16) Toren.

Beide Mannschaften traten nicht in Bestbesetzung an (wobei bei der TG mehr Spieler aus der ersten Reihe fehlten als bei de

gez. Sven Tauber
6. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen startet beim Turnier der SU Nieder-Florstadt


Am Freitag kommt es zum letzten Vorbereitungstest beim Turnier in Nieder-Florstadt. Gespielt wird in 2 Dreiergruppen über die komplette Spielzeit. Die beiden Gruppenersten spielen das Finale und die Gruppenzweiten die Plätze 3 und 4 aus. Die HSG Mörlen spielt in einer Gruppe mit der TG Friedberg und dem TV Bierstadt.

Gleich das Eröffnungssp

gez. Sven Tauber
4. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Herren I siegen in Wettenberg mit 26:27
In einem weiteren Vorbereitungsspiel konnte die HSG Mörlen gegen die 2. Mannschaft der HSG Wettenberg mit 26:27 (17:18) gewinnen.
Der Bericht steigt beim Stand von 15:12 für die HSG Wettenberg ein, da ich da erst von der A-Jugend kam.
Bis zu diesem Zeitpunkt, so wurde mir berichtet, übertrafen sich die Spieler gegenseitig mit dem Auslassen von G

gez. Sven Tauber
1. 09. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trainingslager brachte das gewnschte Ergebnis !
Am Wochenende absolvierten die Herren ihr Trainingslager in der heimischen Arena in Nieder-Mörlen. Alles in allem ein hervorragend organisiertes Wochenende, welches den eh schon guten Zusammenhalt innerhalb der Truppe, noch weiter gesteigert haben dürfte.

Pünktlich um 08:30 Uhr, am Samstagmorgen wurde ,der Hallenschlüssel überreicht und man kon

gez. Sven Tauber
25. 08. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen absolviert Trainingslager

Und wieder ist die HSG Mörlen ein ganzes Wochenende im Einsatz. Am Samstag und Sonntag absolviert die Mannschaft ein Trainingslager in der Sporthalle in Nieder-Mörlen.
Hier wird man die kompletten 2 Tage zusammen sein und hart arbeiten. Natürlich stehen auch wieder 2 Spiele auf dem Programm. Am Samstag kommt der Bezirksoberligist aus Wehrheim um

gez. Sven Tauber
19. 08. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen erreicht den 3. Platz beim Turnier in Kirch-Gns

Pflicht erfüllt ! Vielmehr gibt es zum Turnier, aus Sicht der HSG Mörlen, nicht zu vermelden. Gegen die A-Ligisten deutlich gewonnen, allerdings gegen die Bezirksoberligisten verloren.

Am Freitag standen die Gruppenspiele für die HSG Mörlen an. Mit einem kleinen Kader musste die HSG die 2x15 Minuten absolvieren und konnte, man nach sehr gutem

gez. Sven Tauber
11. 08. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen startet beim Hallenturnier in Kirch-Gns
Also doch schon Heute die Info :-)

An diesem Wochenende veranstaltet die HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach ihr schon traditionelles Hallenhandballturnier. Gespielt wird in der Sporthalle in Kirch-Göns. Dieses Turnier findet vom 08.08.08 bis 10.08.08 für Herren und Frauenmannschaften statt. Hierbei ist der Freitag der Spieltag, an welchem die HSG Mör

gez. Sven Tauber
5. 08. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Erfolgreiches Wochenende fr die HSG Mrlen


Der angekündigte Doppelpack am letzten Wochenende konnte erfolgreich absolviert werden. Nach drei schweren Trainingseinheiten unter der Woche musste man dann am Samstag gegen den Landesliga-Mitfavoriten aus Anspach und die ambitionierte HSG Buseck/Beuern aus der Bezirks-A-Klasse antreten.

Am Samstag konnte die HSG, vor einer stattlichen Zusc

gez. Sven Tauber
5. 08. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen mit weiteren Doppelpack am Wochenende !

Am kommenden Wochenende sind die Männer der HSG Mörlen wieder doppelt im Einsatz. Dabei kommt es für die HSG zu einem Highlight. Am Samstag trifft man in der MörlAren, ja genau richtig, in der Arena (nicht Auswärts, wie in der Presse geschrieben) auf die SG Anspach und am Sonntag dann das Spiel beim Bezirks-A-Ligisten in Großen-Buseck.

Am Sams

gez. Sven Tauber
30. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mrlen gegen Nieder-Eschbach 26:22


Zwei völlig verschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer am Samstag in der MörlArena.
Konnte Mörlen in der 1. Hälfte noch mit überzeugender Deckungsleistung glänzen, so wurde man in der 2. Hälfte Opfer der tropischen Temperaturen und konzentrierte sich fast nur noch auf die Offensive.
Gleiches galt im übrigen für die Gäste aus Nieder-Eschbach

gez. Sven Tauber
28. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen schlgt Wettenberg II mit 35:30
Kurzbericht:

Am gestrigen Abend schlugen die Herren I der HSG mörlen die Gäste aus Wettenberg II mit 35:30 (16:11).
Trotz der vielen Ausfälle auf beiden Seiten entwickelte sich ein flottes und faires Spiel in welchem die Heimmannschaft das Tempo bestimmte.
Früh führte man 7:2, um diesen Abstand bis zur Pause konstant zu halten. Nach der Halbze

gez. Sven Tauber
25. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
HSG Mrlen spiel in dieser Woche im Doppelpack


Nicht geschont werden die Herren I der HSG Mörlen in dieser Woche. Neben Trainingseinheiten stehen am morgigen Donnerstag dem 24.07.08 um 20:30 Uhr sowie am Samstag dem 26.07.08 um 18:45 Uhr 2 Vorbereitungsspiele auf dem Programm.
Gegner sind am Donnerstag der Bezirks-A-Ligist der HSG Wettenberg II und am Samstag der Bezirksoberligist aus Nied

gez. Sven Tauber
23. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Trainerteam ist trotz Niederlage mit aktuellem Leistungsstand zufrieden !

Am Samstag kam es zur aktuellen Leistungsüberprüfung für die Herren der HSG Mörlen. Gegner in der MörlArena war der Landesligist aus Heuchelheim. Es gab zwar die von allen erwartete Niederlage, doch konnte man den großen Favoriten lange ärgern und hielt das Ergebnis mit einem 21:26 (10:15) in einem sehr ordentlichen Rahmen. Mit dem fairen Spiel h

gez. Sven Tauber
21. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Und es geht weiter...HSG (BOL) vs. TSF Heuchelheim (LL)


Am Samstag dem 19.07.2007 um 18:30 Uhr spielt die HSG ein weiteres Vorbereitungsspiel. Gegner in der MörlArena wird der Landesligist der TSF Heuchelheim sein.
Heuchelheim ist ein äußerst starker Gegner, bei welchem man den aktuellen Stand der Vorbereitung richtig sehen kann.
Im letzten Jahr kam es zu einem ähnlichen Vergleich in Heuchelheim,

gez. Sven Tauber
16. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Es geht wieder los ! HSG Mrlen siegt zum Auftakt in Wehrheim
Am letzten Samstag spielten die Herren I, nach einem gemeinsamen Training, gegen die SG Wehrheim aus der BOL Frankfurt ein Freundschaftsspiel. In diesem Spiel legte man das Augenmerk auf eine offensivere Deckungsvariante, um den Gegner zu Ballverlusten zu zwingen. Dies gelang überraschend gut.

Durch viele Tore über die 1. und 2. Welle war der Si

gez. Sven Tauber
15. 07. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
All-Star-Game 2008 war ein voller Erfolg


200 Zuschauer kamen am Samstag in die Södeler-Sporthalle, um sich das Bezirksoberliga-All-Star-Game 2008 anzusehen. Keiner brauchte sein kommen zu bereuen, denn die Organisatoren Uwe Bonn (MSG Linden), Dominik Hitzel (TSV Södel) und Sven Tauber (HSG Mörlen), welche bei ihrem Vorhaben von vielen Helfern des TSV Södel unterstützt wurden, hatten a

gez. Sven Tauber
19. 05. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Paul bei den Aussies Part III
lebt er denn noch? jaaa

Geht es ihm denn gut? jaaaaaaa

hat er euch alle auch noch lieb? jaaaaaaaaaaaaa

will er noch länger bleiben? ohhh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa



Halli - Hallo - Halloechen !!!

Ich glaube die vier Fragen oben drücken alles aus; vielmehr die Antworten dazu !

Mittlerweile bin ich hier so eingelebt, dass ich

gez. Sven Tauber
13. 05. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Mannschaftsstatistik Bezirksoberliga 2007/2008
Die 1. Herren der HSG Mörlen schafften ihr Saisonziel und erreichten den Klassenerhalt. Am Ende belegte man den 10. Rang und konnte somit schon 3 Spieltage vor dem Ende den Klassenerhalt feiern.
Zuhause hatte man zwar im Schnitt die meisten Zuschauer, doch muss man an der Heimstärke noch arbeiten. Mit 8:18 Punkten und 335:364 (-29) Toren belegt ma

gez. Sven Tauber
7. 05. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Statistik der 1. Herren 2007/2008


Wie in jedem Jahr hier ein paar Info´s für unsere Statistik-Freaks.

Die 1. Herren absolvierten genau 139 Einheiten während der Saison. Als Einheit gilt ein Training sowie ein Spiel. Davon wurden 2007 88 Einheiten und 2008 51 Einheiten absolviert.
Die Top 3 der Beteiligung insgesamt (2007/2008) waren Sven Tauber (133=96%), Thimo Eichler (

gez. Sven Tauber
7. 05. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Es gibt wieder einen See in Mrlen ! Nchster Neuzugang bei der HSG heit Henning See !


Nach dem schon bekannten Wechsel von Max Ungerwetter, kann die HSG Mörlen, nicht ohne stolz, einen weiteren Neuzugang präsentieren. Mit Henning See wechselt ein großes Talent vom Ligarivalen des TSV Griedel nach Mörlen. Der 21 Jahre junge Linkshänder gilt als sehr schneller Außenspieler und kann so der HSG noch mehr Geschwindigkeit verleihen. A

gez. Sven Tauber
20. 04. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Paul und die Aussies Part II


Sooo, zwar war ich den einen oder anderen Tag ein wenig schreibfaul, allerdings ist die Internetverbindung hier auch nicht immer die Beste und man muss warten und warten. Australien eben.. "no worries"


Nachdem ich das sonnige Sydney dann doch noch erleben durfte, ging es Freitag Nachmittags in Richtung X-Tray, ca. 500 Km in Richtung Norden

gez. Sven Tauber
10. 04. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Paul und die Aussies !!! Part I
Da unser Paule zur Zeit in Australien weilt, hat er, vor lauter Langeweile (Witz !!!) ein paar Emails um den Globus geschickt.

Hier die "Jugendfreie"-Version. :-)

Im Herren Forum gibt es ab sofort auch einen Threat, in welchem man alles nachselen und seinen "Senf" hinzugeben kann.

In diesem Sinne, viel Spass beim lesen...


Paul und die

gez. Sven Tauber
10. 04. 2008
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler