Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Hygieneregeln
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
       Saison 2020/2021
       Saison 2019/2020
       Saison 2018/2019
       Saison 2017/2018
       Saison 2016/2017
       Saison 2015/2016
       Saison 2014/2015
       Saison 2013/2014
       Saison 2012/2013
       Saison 2011/2012
       Saison 2010/2011
       Saison 2009/2010
       Saison 2008/2009
       Saison 2006/2007
       Saison 2007/2008
       Saison 2005/2006
       Saison 2004/2005
       Saison 2003/2004
   Kontakt
   Seitenuebersicht


Zu unserenStammvereinen

Wbl Jugend E2

BerichteFotoZurck Archivübersicht
 
19:7- Heimsieg gegen TSV Sdel
Gegen den Tabellenletzten dauerte es nur 6 Sekunden ehe das erste Tor für uns fiel. Trotz Umstellung auf die Sommerzeit und der frühen Anfangszeit waren die Mädels von Anfang an hellwach. Denn nach 4o Sekunden gelang schon der Treffer zum 2:0. Nach vier Treffern für uns sollte Södel der erste Treffer zum 4:1 gelingen. Tor um Tor konnten wir uns wei

gez. Claudia scheibel
26. 03. 2006
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Heimsieg gegen die TG Friedberg
Die Zusachauer bekamen heute ein schönes Spiel zu sehen. Heute klappte auch das Tore werfen. 19 Tore sind uns bisher in noch keinem Spiel gelungen. Friedberg sollten in der ersten Halbzeit nur zwei Tore gelingen, unseren Mädels dagegen warfen 8 Tore. So wurden beim 8:2 die Seiten gewechselt. Das erste Tor nach der Halbzeit warf die TG Friedberg, da

gez. Claudia scheibel
11. 03. 2006
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Unentschieden gegen Mnzenberg;Niederlage gegen Florstadt
Nicht ganz so erfolgreich waren die letzten beiden Spiele der weiblichen E 2- Jugend.
Gegen Münzenberg lief es zu Beginn ganz gut. Nach 12 min. stand es 7:2 für uns. Doch dann gelang nur noch ein Treffer bis zur Halbzeit und Münzenberg konnte auf 8:5 verkürzen.Nach der Halbzeit konnten sich die Mädels wieder auf 5 Tore bis zum 11:6 absetzen. Doch

gez. Claudia scheibel
6. 03. 2006
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Heimsieg gegen TV Gettenau
In der 2.Min traf Gettenau zum 1:0, dies sollte zugleich auch die erste und letzte Führung für die Mädchen vom TV Gettenau sein. Dann legten die Mädchen der HSG los und warfen 4 Tore in Folge zum 4:1 in der 7.Min. Danach gelangen den Mannschaften immer im Wechsel die Torerfolge. Ab der 15 Min. legten die HSG-Mädels nochmal richtig los und es gelan

gez. Claudia scheibel
11. 02. 2006
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Sieg gegen die HSG Kleenheim
Das Rückspiel gegen die HSG Kleenheim verlief fast wie das Hinspiel in Ober Mörlen, dort gelang uns eine 5:0-Führung und dann wurde es eng. So auch bei diesem Spiel: Nach 12 Min. stand es 4:0 und alles sah nach einem einfachen Sieg aus, doch dann gelang Kleenheim ein Treffer nach dem anderen und nach 17 Min. stand es plötzlich 4:4. Es gelang nochma

gez. Claudia scheibel
25. 01. 2006
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
11:5 Auswrtssieg bei der TG Friedberg
Es war ein schwer erkämpfter Sieg und für die Zuschauer ein nicht schön anzusehendes Spiel. Auf Seiten der Friedberger gab es eine starke Spielerin, die uns einige Schwierigkeiten bereitete. Friedberg ging schnell mit 1:0 in Führung. Uns gelang der Ausgleich und auch der Führungstreffer zum 2:1, doch Friedberg konnte noch einmal ausgleichen. Bis zu

gez. Claudia scheibel
2. 12. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Letztes Heimspiel der Vorrunde gewonnen
In dem Spiel gegen die SU Nieder Florstadt dauerte es ganze 5 Minuten ehe das erste Tor zur 1:0 Führung fiel.Zuvor offenbarten die Mädels ein ums andere Mal ihre Schwächen im Abschluß. Florstadt dagegen kam nur selten bis vor unser Tor, aber dennoch gelang ihnen der Ausgleich (2:2/10.Min.) Es blieb spannend (4:3/17.Min.). In den letzten drei Minute

gez. Claudia scheibel
2. 12. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Ein Unentschieden und ein Sieg bei den ersten Auswrtsspielen
Bei unserem ersten Auswärtsspiel waren wir zu Gast beim TV Gettenau. Bei diesem Spiel zeigten die Mädchen zwei ganz unterschiedliche Halbzeiten. In der ersten Halbzeit spielten die Mädchen ganz toll und nach 4 Min. stand es 3:0 für die HSG. Gettenau gelang in der 1. Halbzeit nur 1 Treffer zum 5:1. Beim Stand von 8:1 wurden die Seiten gewechselt. In

gez. Claudia scheibel
18. 11. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Zweite Saisonniederlage
Am Sonntag haben wir unser drittes Saisonspiel gegen den TSV Griedel mit 4:9 verloren. Nur ein eiziges Mal in der 1.Min. konnte wir mit 1:0 in Führung gehen. Dann sah alles nach einer deftigen Niederlage aus.Griedel zog bis zur 8.Min auf 1:5 davon. Es gelang dann noch der Anschlußtreffer zum 2:5. Ab der 10.Min hatten wir uns dann auf den Gegner ein

gez. Claudia Scheibel
4. 10. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Erster Sieg in der Saison
Im zweiten Spiel der neuen Saison gelang der weibl.E 2-Jugend der erste Sieg gegen die HSG Kleenheim.In der ersten Minute schon gelang der erste Treffer. Bis zur 11. Min konnten wir uns auf 5:0 absetzen, danach wurde die Abwehrarbeit etwas vernachlässigt und die HSG Klenheim konnte bis zur Halbzeit auf 5:3 verkürzen. Nach der 12 Min. in der zweiten

gez. Claudia Scheibel
25. 09. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Erstes Punktspiel leider verloren
Für 9 von 11 Mädchen war es das erste Spiel in der E-Jugend, dafür haben sie sehr gut gespielt und mit etwas mehr Glück hätten wir das Spiel auch gewinnen können. Erst in der 8.Min. fiel der erste Treffer des Spiels. In der 18.Min lagen wir noch mit 3:2 vorne doch die HSG Gedern/Nidda konnte noch kurz vor der Halbzeit zum 3.3 ausgleichen. Nach der

gez. Claudia Scheibel
24. 09. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
 
Erste Turnierteilnahme der WJE 2 in Gambach
Am Samstag, 09.Juli war es endlich soweit, für die meistens Mädchen der erste Einsatz in der E-Jugend. Das erste Spiel gegen die TSG Oberursel 1 wurde deutlich mit 7:3 gewonnen.
In den nächsten beiden Spielen mußten wir gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen und gegen die HSG Fernwald zwei Niederlagen hinnehmen.(2:5 u. 6:9). In unserem vierten u

gez. Claudia Scheibel
24. 07. 2005
Den ganzen Artikel lesen...

nach oben
HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler