Aktuelles
       Allgemeines
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Saisonheft 2022/2023
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
   Kontakt
   Seitenübersicht


Zu unserenStammvereinen

Herren 1

HSG Mörlen - HSG Wettenberg II 30:32 (14:16)
Niederlage gegen die HSG Wettenberg 2
Nach dem schwachen Auftritt die Woche zuvor in Langgöns wollten die Männer aus Mörlen eine Reaktion zeigen.
Das ist ihnen auch gelungen, wurde aber leider nicht mit einem Punkt belohnt. Die Gastgeber kamen nicht so gut ins Spiel und liefen direkt einem Rückstand hinterher. Mit einem 2 Tore Rückstand (14:16) aus Sicht der Gastgeber wurden die Seiten getauscht. Die Wettenberger spielten mit all ihrer Erfahrung ihren Stiefel runter und führten in der 45. Spielminute mit 4 Toren (25:21). Die Gastgeber, die ein gutes Spiel zeigten, glichen in der 50. Spielminute zum 27:27 aus.
Die Antwort von Wettenberg war ein 3:0. So führten die Männer aus Wettenberg in der 54. Spielminute mit 30:27 und ebneten so den Weg zum Auswärtssieg.
Am Ende konnten die Gäste einen 32:30 Auswärtssieg verbuchen.
Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir haben eine Reaktion gezeigt nach letzter Woche. Leider haben wir uns heute nicht belohnen können, so Dannwolf.
Ich denke, wir hätten einen Punkt verdient, aber mit der hohen Fehlerquote ist das dann gegen einen so guten Gegner wie Wettenberg kaum möglich, so Dannwolf weiter.
Es spielten: Nick Breitenfelder, Niklas König; Lars Rosin (1), Mika Berger (1), Lars Berlich (2), Sebastian Bischof (2), Daniel Frosch (4/2),Bernhard Dietz (2), Fabian Klug (4), Sebastian Alt (2), Niklas Otto (2), Julius Wulf (7) Tom Fritz (3)

gez. Siggi Bläsche
21. 11. 2022
zurück


"Kalter Kaffee" oder "Allgemeine Neuigkeiten, die nicht mehr brandneu sind" hier Anklicken

HSG Mörlen Förderverein       DatenschutzImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler