Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Events
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
       Meister 2017
       Meister 2016
       Meister 2015
       Meister 2014
       Meister 2013
       Meister 2012
       Meister 2011
       Meister 2010
       Meister 2009
       Meister 2007
       Meister 2006
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
   Gästebuch
   Kontakt
   Seitenübersicht


Zu unserenStammvereinen

Meister 2014


Herzlichen Glückwunsch unserer weiblichen Jugend C1 mit ihrem Trainerteam Katharina Dietz und Staudi.

weibliche Jugend C1 BOL-Meister Eine grandiose Leistung brachte diese Mannschaft geschlossen auf das Handballparkett. Untersttzt wurde das Team der weiblichen Jugend C1 durch ihre Alterskolleginnen der weiblichen Jugend C2. Fnf Spielerinnen der C2 konnten sich aktiv bei der C1 einbringen aber auch ansonsten harmonierten die beiden Mannschaften sehr gut miteinander.

Unsere Mdels hatten die Oberliga-Quali leider nicht geschafft und legten daher allen Ehrgeiz in die Trainingsarbeit. Schlielich wollte man sich ja sportlich weiter verbessern. So trainierte die Mannschaft zu Beginn 3 x die Woche obwohl Schule und andere Aufgaben wenig Raum ließen hat dies gut funktioniert. Erst spter, als Fasching und Fuball hinzu kam (Fuball wegen der Hallenzeiten) mussten die Trainingseinheiten auf 2x pro Woche reduziert werden.
Saisonzettel
Der Flei und die gute Arbeit der Trainer und auch der Sportlierinnnen hat sich ausgezahlt. Die Mannschaft konnte die Saison als Meister mit 30:2 Punkten beenden. Die 2 Gegenpunkte holte man sich im allerersten Saisonspiel gegen Rechtenbach. Hier verlor man das Auswrtzsspiel mit 2 Toren in einem Spiel wo einige Spielerinnen fehlten bzw. angeschlagen in die Begegnung gingen. Das Rckspiel konnten unsere Mdchen mit 23:17 fr sich entscheiden.

Mit der besten Tordifferenz in der Liga (+219 Tore) erzielte man 450:231 Tore. Diese Mannschaft hat die wenigsten Gegentore in der Liga eingefangen. Dies lsst sich sicherlich mit einer ausgezeichneten Abwehrarbeit und einer hervorragenden Torfrau erklren.

Eine bleibende Erinnerung fr die Sportlerinnen ist sicherlich der Ziel-Zettel (rechts), der die Mannschaft durch die ganze Saison begleitet hat.

Dem Trainergespann Katharina Dietz und Staudi hat diese Saison sehr viel Freude bereitet und beide Trainer bedanken sich explizit bei den Eltern fr die tolle Untersttzung. So macht Vereinsarbeit Spa! Miteinander statt gegeneinander und alle gemeinsam mit den gleichen Zielen. Es ist schon klasse was man in der Gemeinschaft erreichen kann. Auch dem Frderverein und der HSG selbst gilt der Dank der Trainer.

Zwei Spielerinnnen (Hadija und Alicia) werden das Team in der kommenden Saison leider verlassen, was wir sehr bedauern. Das Trainergespann wird in der Saison 2014/2015 weiterhin mit der weiblichen Jugend C zusammen arbeiten.

Am vergangenen Wochenende fand noch eine gemeinsam Abschlussveranstaltung der beiden weiblichen C-Jugenden statt. Das Motto hie: Mitternachtssport von der Stadt Bad Nauheim mit anschlieender bernachtung in der Halle.

Uns, als HSG-Familie, bleibt zum Schlu nur noch einmal allen Beteiligten ganz herzlich zu gratulieren und deutlich zu sagen - macht weiter so!

Wir wnschen allen Sportlerinnen und Sportlern mit ihren Trainern auch in der kommenden Saison ganz viel Freude am Handballsport, faire Begegnungen, gute Mannschaftsarbeit und Erfolg auf der ganzen Linie.

Die Fotos dieser Seite sind per Klick vergrößerbar.

Hier geht es zu diversen Meisterschaftsfotos: Fotograf Ralf Stöcker     Fotografen Julia Fritz und Staudi









HSG Mörlen FördervereinImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler