Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Events
       Schwedenfahrt
       Pfingstturnier
       Ostercamp
       Sparda-Cup
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
   Gästebuch
   Kontakt
   Seitenübersicht


Zu unserenStammvereinen



2. Damen im Outdoorcenter

Am Freitag den 7. September 2007 war es wieder einmal soweit. Die 2. Damenmannschaft traf sich um 14.00 Uhr am Ober-Mörler Kappelchen und machte sich auf den Weg zu ihrem alljährlichen Mannschaftsausflug. Ziel sollte diesmal das „Outdoor-Zentrum-Lahntal“ sein.

Nach ein paar Umwegen erreichte man voll gepackt das Outdoor-Zentrum und bezog das Tipi. Kaum angekommen wurden wir auch schon von unserem „Outdoor-Mani“ begrüßt, und wir erhielten Anweisungen für unseren Abenteuer-Parcour.
Zuerst mussten wir ein paar Bodenübungen absolvieren, die die Teamfähigkeit fördern sollten. Ob es was genutzt hat, werden wir in der Meisterschaftsrunde merken. Zum Abschluss mussten wir noch Kletterübungen in schwindelerregender H öhe meistern, wobei einige Spielerinnen doch an ihre Grenzen kamen.

2. Damen im Outdoor-Center
Nach dieser Anstrengung freuten wir uns alle auf einen gemütlichen Grillabend am Lagerfeuer mit Sekt und Erdbeerlimes. Musikalische Begleitung aus dem Nachbartipi durfte natürlich nicht fehlen und so lernten wir von Pelle ein neues Lied: „ Holz über´n Deich“.
Zu später Stunde kuschelten wir uns in unsere Schlafsäcke und schliefen bei knisterndem Feuer ein. Da wir genug „Holz unter´m Bett“ und eine fleißige Feuerwache hatten, brauchten wir in der Nacht nicht zu frieren. Eine von uns schlief sogar „First-Class“!!!

Am nächsten Morgen stand eine Wanderung zur Burg Greifenstein auf dem Programm. Nach 3 ½ stündigem Fußmarsch im Eiltempo erreichten wir endlich unser Ziel um uns bei einem gemütlichen Mahl im Rittersaal zu stärken.
Ausgeruht und satt machten wir uns dann singend auf dem Rückweg. Gegen Abend kamen wir sichtlich erschöpft in unserem Quartier an und begaben uns nach einem Absacker auf die Rückreise.
Alle waren sich am Ende einig, dass dies ein tolles Wochenende war, was wir so schnell nicht vergessen werden.

Die Planungen für nächstes Jahr laufen schon, vielleicht machen wir dann einen Wellness-Trip, Fahrt mit einem Hausboot, Hüttentour,…





zurck



HSG Mörlen FördervereinImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler