Aktuelles
   Herren
   Damen
   Jugend
   Spiele & Termine
   Events
       Schwedenfahrt
       Pfingstturnier
       Ostercamp
       Sparda-Cup
   Fotos
   Trainingszeiten
   Schiedsrichter
   Meister
   Film
   Fanartikel
   Förderverein
   Dies und Das
   Archiv
   Gästebuch
   Kontakt
   Seitenübersicht


Zu unserenStammvereinen
BeachhandballfreiezeitBeachhandballfreizeit der HSG Mrlen in Mrfelden/Walldorf

Am zweiten Juniwochenende machten sich 102 JugendhandballerInnen und ihre 17 Begleiter auf den Weg zum traditionellen Beachhandballturnier der HSG Mörfelden/Walldorf.

Früh am Samstagmorgen fuhren zwei Busse von Ober-Mörlen Richtung Süden.
Nach der Ankunft bauten die männl. A+B-Jgd. unter der Leitung des zeltverantwortlichen Andreas Hahn gemeinsam die Zeltstadt für alle HSGler auf (5 Mannschaftszelte, 3 Pavillons, ein 5-Pers.-Zelt).

Derweil startete für unsere Kleinsten (weibl. + männl. E-Jgd.) um 10.00 Uhr das Beachturnier. Ihren ersten Sandplatzauftritt barfuß und mit den speziellen Beachhandballregeln meisterten sie bravourös.

Am Samstag spielten für die HSG danach noch die weibl. + männl. C-und A-Jgd. Insgesamt hatten am Wochenende 13 HSG-Mannschaften auf den zwei gut präparierten Sandplätzen ihren Einsatz. Es gab packende Spiele zu sehen, bei denen bei allem Ehrgeiz, der Spaß im Vordergrund stand. Vier Mannschaften schafften den Sprung auf das Siegerpodest.

Beachfreiezeit HSG Mrlen


Für die Verpflegung zwischendurch wurden Äpfel, Bananen, Aprikosen, Kuchen und Muffins mundgerecht bereitgestellt. Von diesem Angebot und von den bereitstehenden Wasserflaschen wurde reichlich Gebrauch gemacht. (27 Wasserkästen fürs gesamte WE !) Beim gastgebenden Verein konnte man seinen Hunger mit Pommes, Bratwurst, Steaks und Hamburgern stillen. Am Samstagabend kam dann der Pizzafahrer mit 46 Pizzen, die reißenden Absatz fanden. Wer daneben noch Süßes wollte, konnte sich in der Nähe beim Discounter eindecken. Die Trainer der männl. E-und D-Jgd. hatten sich etwas Besonderes einfallen lassen: eine Nachtwanderung zum nahegelegenen See mit anschließender Kindersangria aus dem Eimer a la Mallorca.

Die weibliche B-Jugend traf am frühen Abend nach einem erfolgreichen BOL-Quali-Turnier (1. Platz) in Mörfelden ein.
In den Abendstunden ging es für viele noch einmal auf das Beachfeld um unter Flutlicht Handball zu spielen. Das von vielen geplante Mitternachtsduschen musste  immer weiter nach hinten verschoben werden. Während die Ersten schon schliefen, hörte man bereits um 4.50 Uhr wieder Stimmen vom Beachhandballfeld…


Beachfreizeit HSG Mrlen Entsprechend müde kamen die Kids am Sonntagmorgen zum Frühstück, dass der hiesige Verein für die insgesamt knapp 200 Camper vorbereitet hatte. Auf dem Spielplan standen nun die Spiele der weibl. + männl. D-Jgd. Unsere Mannschaften wurden von ihren Kollegen lautstark angefeuert. Dies tat den Spielern gut, da die Sonne und die einsetzende Hitze den Körpern der Spieler  einiges abverlangte.


Um 14.00 h fuhr dann der erste Bus Richtung Heimat. Die Älteren bauten die Zelte fachgerecht wieder ab und der Zeltplatz wurde gesäubert. Organisatorin Sabrina hatte mal wieder Planänderungen vorzunehmen, denn der Ankunftsort des Busses musste wg. der Sperrung des Kauflandparkplatzes geändert und die Eltern informiert werden. Nach den Spielen der weibl. + männl. B-Jgd. fuhr dann auch der zweite Bus zurück und die Beachhandballfreizeit 2015 fand ein Ende.


Bereits in 2009 und 2010 machte die HSG mit den Teams der C-A-Jgd. Beachfreizeiten in Mörfelden. Danach gab es jährliche Turnierbesuche einzelner Mannschaften. So viele Teilnehmer wie in diesem Jahr gab es von Seiten der HSG allerdings noch nicht. Insgesamt kann von einer „runden Sache“ gesprochen werden: Die Stimmung und das Wetter waren gut, Klein und Groß waren gut gemischt und haben sich gut vertragen. Vielen Dank an die HSG Mörfelden/Walldorf, die die Veranstaltung  bestens durchführte.  Ein besonderer Dank geht an alle Betreuer der HSG, insbesondere an Sabrina, die das Event – wie gewohnt – hervorragend organisiert und begleitet hat.

Beachfreizeit HSG Mrlen


Hier geht es zu diversen Fotogalerien mit bestem Dank an unsere Fotografen:

Beachfreizeit 13.06.15 Fotografin Elke Heil
Beachfreizeit 14.06.15 Fotografin Elke Heil
Beachfreizeit 13./14.06.15 Fotografin Beate
Beachfreizeit 13./14.06.15 Fotograf Nico







zurck



HSG Mörlen FördervereinImpressumKonzeption und Design by © OK-Eichler